Lage
Eingebettete Google Maps Karte

Diese Google Map Karte wird nicht dargestellt, da Sie dem Setzen von Cookies durch googlemaps und dem Verbinden mit google Servern nicht zugestimmt haben.

Wenn sie das Anzeigen von Google Maps Karten erlauben wollen, können sie das in ihren Cookie-Einstellungen tun.

Geschäftsstelle
Mittelhof e.V.
Königsstraße 42 - 43
14163 Berlin
Telefon 030 80 19 75 11

Villa Mittelhof

Königstraße 42 - 43
14163 Berlin

Nachbarschaftshaus Lilienthal

Schütte-Lanz-Straße 43
12209 Berlin

Familienzentrum Lankwitz

Beethovenstraße 34
12247 Berlin

Familienzentrum Lichterfelde-Süd

Schütte-Lanz-Straße 43
12209 Berlin

Kontaktstelle PflegeEngagement

Königstraße 42 - 43
14163 Berlin

Nachbarschaftsladen Berlinickestraße

Berlinickestraße 9
12165 Berlin

Selbsthilfekontaktstelle

Königstraße 42 - 43
14163 Berlin

Migration und Flucht

Königstraße 42 - 43
14163 Berlin

Phoenix

Teltower Damm 228
14167 Berlin

Villa Folke Bernadotte

Jungfernstieg 19
12207 Berlin

Kita Ahörnchen

Ahornstraße 1a
14163 Berlin

Kita am Fliegeberg

Scheelestraße 45
12209 Berlin

Kita Die Kobolde

Beethovenstraße 34, rechts
12247 Berlin

Kita Drei-Käse-Hoch

Beethovenstraße 34, links
12247 Berlin

Kita Eulenspiegel

Sigmaringer Straße 16
10713 Berlin

Kita Gänseblümchen - La Pâquerette

Hohenzollernstraße 4 - 6
14163 Berlin

Kita Kaiserstuhl

Kaiserstuhlstraße 25
14129 Berlin

Kita Königskinder

Königstraße 43a
14163 Berlin

Kita Lilienthal

Schütte-Lanz-Straße 43
12209 Berlin

Kita Markgrafen

Markgrafenstraße 8
14163 Berlin

Kita Potsdamer Schlößchen

Potsdamer Straße 9
12205 Berlin

Kita Sonnenstrahl

Murtener Straße 10
12205 Berlin

Kita Teltower Rübchen

Hohenzollernstraße 4 - 6
14163 Berlin

Kita unter den Kastanien

Brittendorfer Weg 16 C
14167 Berlin

Die Waldkaiser - eFöB

Kaiserstuhlstraße 25
14129 Berlin

Kinderhaus am Karpfenteich - eFöB

Hildburghauser Straße 135 - 145
12209 Berlin

Kinderhaus Athene - eFöB

Curtiusstraße 39
12205 Berlin

Schülerhaus Clemens Brentano - eFöB

Murtener Straße 10a
12205 Berlin

Südstern - eFöB

Claszeile 56/57
14165 Berlin

Bröndby Oberschule

Dessauerstraße 63
12249 Berlin

Gail S. Halvorsen Schule

Im Gehege 6
14195 Berlin

John-F.-Kennedy-School

Teltower Damm 87 - 93
14167 Berlin

Otium

Heesestraße 15
12169 Berlin

Schadow-Gymnasium

Beuckestraße 27 - 29
14163 Berlin

Wilma-Rudolph-Oberschule

Am Hegewinkel 2a
14169 Berlin
Kontaktieren Sie uns!
Geschäftsstelle
Mittelhof e.V.
Königsstraße 42 - 43
14163 Berlin
Telefon 030 80 19 75 11

Hier können Sie uns eine Nachricht schreiben

Loading...
Anrede
Bitte angeben, damit wir Ihnen antworten können.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontakt@mittelhof.org widerrufen.

Nachschau: Märchenfest in der Villa Folke Bernadotte

Die Villa Folke Bernadotte verwandelte sich am vergangenen Samstag, 19.11.2016 im Rahmen der 27. Berliner Märchentage zum Thema: „Dornröschen erwacht…! - Mädchen und Frauen in Märchen und Geschichten" in ein buntes Haus, mit Theater, Kunst und Lesungen.

In Zusammenarbeit mit Studierenden der Fachschule für Erzieher des SPI entstanden vier Mitmach-Theater-Stationen, an denen Kinder ins Reich der Märchen eintauchen konnten. So gab es z.B. den Wald der Schatten. Hier erhielten Kinder die Möglichkeit mit dort gebastelten Stabpuppen ein Theaterstück zu begleiten. Dazu wurden Geschichten erzählt. In der „verkehrten Welt“ die sich in der Kletterhalle der Villa befand, trafen die Kinder auf eine Fee, die sie zu Rotkäppchen mit dem blauen Kopftuch und dem alten Prinzen begleitet hat. Dort waren auch Frau Holle und Rapunzel, die zu Bewegungsgeschichten eingeladen haben. Die Kinder erfreuten sich an der Kulisse und es gab Schokotaler für jeden. In der „Höhle“ gleich nebenan im  Bandraum der Villa Folke Bernadotte war es Aufgabe der Kinder, gemeinsam mit dem Prinz und den Feen Tinkerbell und Glöckchen, Dornröschen aus den Fängen des Bösen Kais zu befreien. Dazu mussten sie jedoch erst durch die Höhle gelangen und den Drachen besiegen. Im Theaterraum gab es, vor der Kulisse eines Waldes, ein Märchenquiz und dazu wurden passende Märchen erzählt. Neben diesen Aktionen konnten sich die kleinen und großen Gäste des Festes schminken lassen, es gab eine Bastelecke, Malangebote, Lesungen und reichlich Kuchen und Punsch. Ein Lagerfeuer vor dem Haus lud zu Stockbrot ein und unterstrich die gemütliche Atmosphäre dieses Tages.

Insgesamt war das Fest ein voller Erfolg und das Team der Villa Folke Bernadotte ist schon ganz erwartungsfroh, was das nächste Märchenfest in 2017 für spannende Möglichkeiten mit sich bringen mag. Ein besonderer Dank gilt den Studierenden des SPI und wir würden es sehr begrüßen auch im nächsten Jahr zu kooperieren und ein tolles Fest zu konzipieren.