Lage
Eingebettete Google Maps Karte

Diese Google Map Karte wird nicht dargestellt, da Sie dem Setzen von Cookies durch googlemaps und dem Verbinden mit google Servern nicht zugestimmt haben.

Wenn sie das Anzeigen von Google Maps Karten erlauben wollen, können sie das in ihren Cookie-Einstellungen tun.

Geschäftsstelle
Mittelhof e.V.
Königsstraße 42 - 43
14163 Berlin
Telefon 030 80 19 75 11

Villa Mittelhof

Königstraße 42 - 43
14163 Berlin

Nachbarschaftshaus Lilienthal

Schütte-Lanz-Straße 43
12209 Berlin

Familienzentrum Lankwitz

Beethovenstraße 34
12247 Berlin

Familienzentrum Lichterfelde-Süd

Schütte-Lanz-Straße 43
12209 Berlin

Kontaktstelle PflegeEngagement

Königstraße 42 - 43
14163 Berlin

Nachbarschaftsladen Berlinickestraße

Berlinickestraße 9
12165 Berlin

Selbsthilfekontaktstelle

Königstraße 42 - 43
14163 Berlin

Migration und Flucht

Königstraße 42 - 43
14163 Berlin

Phoenix

Teltower Damm 228
14167 Berlin

Villa Folke Bernadotte

Jungfernstieg 19
12207 Berlin

Kita Ahörnchen

Ahornstraße 1a
14163 Berlin

Kita am Fliegeberg

Scheelestraße 45
12209 Berlin

Kita Die Kobolde

Beethovenstraße 34, rechts
12247 Berlin

Kita Drei-Käse-Hoch

Beethovenstraße 34, links
12247 Berlin

Kita Eulenspiegel

Sigmaringer Straße 16
10713 Berlin

Kita Gänseblümchen - La Pâquerette

Hohenzollernstraße 4 - 6
14163 Berlin

Kita Kaiserstuhl

Kaiserstuhlstraße 25
14129 Berlin

Kita Königskinder

Königstraße 43a
14163 Berlin

Kita Lilienthal

Schütte-Lanz-Straße 43
12209 Berlin

Kita Markgrafen

Markgrafenstraße 8
14163 Berlin

Kita Potsdamer Schlößchen

Potsdamer Straße 9
12205 Berlin

Kita Sonnenstrahl

Murtener Straße 10
12205 Berlin

Kita Teltower Rübchen

Hohenzollernstraße 4 - 6
14163 Berlin

Kita unter den Kastanien

Brittendorfer Weg 16 C
14167 Berlin

Die Waldkaiser - eFöB

Kaiserstuhlstraße 25
14129 Berlin

Kinderhaus am Karpfenteich - eFöB

Hildburghauser Straße 135 - 145
12209 Berlin

Kinderhaus Athene - eFöB

Curtiusstraße 39
12205 Berlin

Schülerhaus Clemens Brentano - eFöB

Murtener Straße 10a
12205 Berlin

Südstern - eFöB

Claszeile 56/57
14165 Berlin

Bröndby Oberschule

Dessauerstraße 63
12249 Berlin

Gail S. Halvorsen Schule

Im Gehege 6
14195 Berlin

John-F.-Kennedy-School

Teltower Damm 87 - 93
14167 Berlin

Otium

Heesestraße 15
12169 Berlin

Schadow-Gymnasium

Beuckestraße 27 - 29
14163 Berlin

Wilma-Rudolph-Oberschule

Am Hegewinkel 2a
14169 Berlin
Kontaktieren Sie uns!
Geschäftsstelle
Mittelhof e.V.
Königsstraße 42 - 43
14163 Berlin
Telefon 030 80 19 75 11

Hier können Sie uns eine Nachricht schreiben

Loading...
Anrede
Bitte angeben, damit wir Ihnen antworten können.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontakt@mittelhof.org widerrufen.

Lernförderung für Kinder an der Grundschule

Im Schuljahr 12/13 haben wir erstmals für Schülerinnen und Schüler von drei Grundschulen Lernförderung nach dem Bildungs- und Teilhabegesetz angeboten. Wir haben den viel zu großen administrativen Aufwand nicht gescheut und es fast 20 Kindern ermöglicht, in Deutsch und Mathematik Lernförderung durch eine angehende Lehrkraft zu erhalten.
„Ich habe von April bis Juli 2013 für Kinder der Grundschule am Karpfenteich, der Schweizerhof Grundschule und der Grundschule am Königsgraben Lernförderung in Deutsch und Mathe gegeben. Den Schülerinnen und Schülern der 3. – 6. Klassenstufen wurde dadurch zusätzlich zum Förderunterricht der Schule die Möglichkeit zur Verbesserung ihrer Leistungen geboten. An zwei Nachmittagen in der Woche habe ich die Förderung durchgeführt.“, sagt Frau Manigk.
Durch abwechslungsreiche Unterrichtsmethoden ist es ihr gelungen, die Schülerinnen und Schüler zum Lernen zu motivieren. Das zeigte sich vor allem an den geringen Fehlzeiten der Kinder. „Konzentriertes Arbeiten, sowie spielerische Abwechslung haben meinen Unterricht ausgemacht. So habe ich sowohl mit Arbeitsblättern als auch durch praktische Methoden versucht, den Kindern Spaß und auch die Wichtigkeit des Lernens zu vermitteln.
Durch Rücksprache mit den Kindern am Schuljahresende,“ so Frau Manigk „konnten bereits erste Erfolge verzeichnet werden. Für alle Kinder konnte ein Leistungsanstieg trotz der kurzen Laufzeit verzeichnet werden.“
Wir werden dieses Angebot, leider ohne Frau Manigk, im kommenden Schulhalbjahr fortsetzen. Vielen Dank an sie und viel Glück im Abschluss des Lehramtstudiums.