Lage
Eingebettete Google Maps Karte

Diese Google Map Karte wird nicht dargestellt, da Sie dem Setzen von Cookies durch googlemaps und dem Verbinden mit google Servern nicht zugestimmt haben.

Wenn sie das Anzeigen von Google Maps Karten erlauben wollen, können sie das in ihren Cookie-Einstellungen tun.

Geschäftsstelle
Mittelhof e.V.
Königsstraße 42 - 43
14163 Berlin
Telefon 030 80 19 75 11

Villa Mittelhof

Königstraße 42 - 43
14163 Berlin

Nachbarschaftshaus Lilienthal

Schütte-Lanz-Straße 43
12209 Berlin

Familienzentrum Lankwitz

Beethovenstraße 34
12247 Berlin

Familienzentrum Lichterfelde-Süd

Schütte-Lanz-Straße 43
12209 Berlin

Kontaktstelle PflegeEngagement

Königstraße 42 - 43
14163 Berlin

Nachbarschaftsladen Berlinickestraße

Berlinickestraße 9
12165 Berlin

Selbsthilfekontaktstelle

Königstraße 42 - 43
14163 Berlin

Migration und Flucht

Königstraße 42 - 43
14163 Berlin

Phoenix

Teltower Damm 228
14167 Berlin

Villa Folke Bernadotte

Jungfernstieg 19
12207 Berlin

Kita Ahörnchen

Ahornstraße 1a
14163 Berlin

Kita am Fliegeberg

Scheelestraße 45
12209 Berlin

Kita Die Kobolde

Beethovenstraße 34, rechts
12247 Berlin

Kita Drei-Käse-Hoch

Beethovenstraße 34, links
12247 Berlin

Kita Eulenspiegel

Sigmaringer Straße 16
10713 Berlin

Kita Gänseblümchen - La Pâquerette

Hohenzollernstraße 4 - 6
14163 Berlin

Kita Kaiserstuhl

Kaiserstuhlstraße 25
14129 Berlin

Kita Königskinder

Königstraße 43a
14163 Berlin

Kita Lilienthal

Schütte-Lanz-Straße 43
12209 Berlin

Kita Markgrafen

Markgrafenstraße 8
14163 Berlin

Kita Potsdamer Schlößchen

Potsdamer Straße 9
12205 Berlin

Kita Sonnenstrahl

Murtener Straße 10
12205 Berlin

Kita Teltower Rübchen

Hohenzollernstraße 4 - 6
14163 Berlin

Kita unter den Kastanien

Brittendorfer Weg 16 C
14167 Berlin

Die Waldkaiser - eFöB

Kaiserstuhlstraße 25
14129 Berlin

Kinderhaus am Karpfenteich - eFöB

Hildburghauser Straße 135 - 145
12209 Berlin

Kinderhaus Athene - eFöB

Curtiusstraße 39
12205 Berlin

Schülerhaus Clemens Brentano - eFöB

Murtener Straße 10a
12205 Berlin

Südstern - eFöB

Claszeile 56/57
14165 Berlin

Bröndby Oberschule

Dessauerstraße 63
12249 Berlin

Gail S. Halvorsen Schule

Im Gehege 6
14195 Berlin

John-F.-Kennedy-School

Teltower Damm 87 - 93
14167 Berlin

Otium

Heesestraße 15
12169 Berlin

Schadow-Gymnasium

Beuckestraße 27 - 29
14163 Berlin

Wilma-Rudolph-Oberschule

Am Hegewinkel 2a
14169 Berlin
Kontaktieren Sie uns!
Geschäftsstelle
Mittelhof e.V.
Königsstraße 42 - 43
14163 Berlin
Telefon 030 80 19 75 11

Hier können Sie uns eine Nachricht schreiben

Loading...
Anrede
Bitte angeben, damit wir Ihnen antworten können.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontakt@mittelhof.org widerrufen.

Abifreie Tage vom 7.-10.06.2011 am Gymnasium Steglitz unter unserem Motto „Wir machen uns die Welt, wie sie IHR gefällt.“

Während die ältesten Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums ihre letzten mündlichen Abiprüfungen zu bestehen hatten, konnten die jüngsten sich an diesen schulfreien Tagen bei uns im Otium vergnügen – natürlich nur leise.
Neben den üblichen Freizeitbeschäftigungen wie unermüdliches Spielen von Rummicub, Phase 10, das verrückte Labyrinth und Kicker gestalteten wir die einzelnen Tage mit Aktivitäten nach dem Motto „Wir machen uns die Welt, wie sie IHR gefällt“.
So stand am Dienstag ein Einkaufsvergleich auf dem Programm, wobei eine Gruppe den Wochenmarkt, die andere einen Supermarkt aufsuchte. Beim Vergleich durften wir feststellen, dass der Wochenmarkt zwar wesentlich teurer ist, die Produkte dort aber umweltfreundlicher verpackt sind. Ein großer selbstgemachter Obstsalat war die Belohnung für Kopfrechnen und Preisvergleich!
Außerdem erlebten wir, wie viel Spaß es macht, aus alten Tennisbällen und Plastiktüten hübsche Flatterbälle selbst zu basteln und damit allerlei anzustellen.
Am Mittwoch gelang es uns, dem Wetter ein Schnippchen zu schlagen und genau in der sonnigen Phase einen Ausflug ins Naturschutzgebiet zur Kiesgrube zu unternehmen. Anni und Anya aus der 5 d beschreiben dieses Erlebnis wie folgt:
 
„[Die Kiesgrube] ist ein wunderschöner Ort zum Picknicken und zum Spielen. Es gibt einen kleinen und einen großen Sandhügel. Wusstet Ihr schon, dass es auch einen Teich auf der Graslandschaft unter dem kleinen Hügel gibt, wo viele verschiedene Tiere leben, z.B. Enten, Frösche, Fische, Ringelnattern und Libellen? Auf dem kleinen Hügel gibt es eine wunderschöne Aussicht auf den Wald.“
Am Donnerstag erwartete uns der „Umweltbeschützer“ Heiko von der BSR, um uns den Recyclinghof am Ostpreußendamm zu zeigen und den Betrieb dort zu erläutern. Wir durften beobachten, wie die Müllpresse sperrige Möbel ganz klein zusammendrückt und wie ein leerer Container abgeladen wird. Jetzt wissen wir genau, welche Sorten Müll wir voneinander trennen sollten, um die Umwelt zu schonen, und dass man z.B. Metall bei 1200° schmelzen und dann wiederverwerten kann.
Freitags schließlich veranstalteten wir eine kleine Olympiade mit einigen lustigen Geschicklichkeitsspielchen (z.B. Teebeutelweitwurf) und einem rückblickenden Wissensquiz zum an den Vortagen Erlebten.
Ach, könnte es doch öfter mal abifreie Tage geben!