Angebote für geflüchtete Menschen

Angebote für geflüchtete Menschen

In den letzten Jahren sind viele Menschen zu uns gekommen, geflüchtet aus Krisen- oder Kriegsgebieten, geflohen vor Not und Verfolgung. Inzwischen leben sie, Kinder, Jugendliche und Erwachsene, schon eine ganze Weile in Deutschland. Die größten Sprachhürden sind überwunden, eine erste Orientierung gefunden und nun steht die Suche nach Wohnraum und Beschäftigung im Vordergrund. Und das Bedürfnis nach einem Austausch, einer Begegnung auf Augenhöhe ist groß.

Im Mittelhof e.V. unterstützen wir in vielfältiger Weise die geflüchteten und zugewanderten Menschen. Dabei sind Themen wie Kita, Schule, Arbeit und Wohnen, aber auch die Kontakte zu deutschsprachigen Menschen besonders wichtig. Mit unseren Angeboten wollen wir einen Beitrag zur Integration leisten: Die Unterschiede wahrnehmen, die Gemeinsamkeiten entdecken. Zahlreiche Ehrenamtliche unterstützen diese Arbeit, haben die Herausforderungen angenommen und nutzen auch die Chancen, die aus den persönlichen Begegnungen entstehen.

Hier finden Sie Informationen aus verschiedenen Arbeitsbereichen zu den Angeboten für geflüchtete und zugewanderte Menschen.


 

Unser Newsletter "Arbeit mit geflüchteten und zugewanderten Menschen"!

Vom 15. November 2018 | Arbeit mit zugewanderten Menschen
Die aktuelle Ausgabe November / Dezember 2018 ist nun verfügbar. Weiterlesen

Seminar zum Herkunftsland Irak.

Vom 14. November 2018 | Arbeit mit zugewanderten Menschen
Unsere Pat*innen für geflüchtete Menschen haben sich informiert. Weiterlesen

Erfolgreiche Schulung "Arbeitsausbeutung erkennen und reagieren"!

Vom 2. November 2018 | Arbeit mit zugewanderten Menschen
Unsere Mitarbeiter*innen wurden zum Schutz der betroffenen geflüchteten oder zugewanderten Menschen geschult. Weiterlesen

Wir waren auf der Demonstration #unteilbar in Berlin dabei!

Vom 15. Oktober 2018 | Aus dem Mittelhof e.V.
Gemeinsam mit 242.000 Menschen für eine offene und freie Gesellschaft! Weiterlesen

Unsere Stadtteilmutter auf dem Berliner Präventionstag 2018

Vom 26. September 2018 | Aus dem Mittelhof e.V.
Unter dem Motto "Miteinander reden, wenn anderen die Worte fehlen" präsentierte Eitan Hussein ihre Arbeit für das Familienzentrum Lankwitz. Weiterlesen

Weitere News

Liebe Besucherin, lieber Besucher,
unter dem Lageplan finden Sie einen roten Button zu den Verbindungen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln des VBB. Klicken Sie auf diesen Button, tragen Sie in dem sich öffnenden Fenster Ihren Abfahrtsort ein und schon werden Ihnen die möglichen Verbindungen zu unserer Einrichtung gezeigt.
Bequem, umweltfreundlich und ganz einfach.

Möchten Sie mit dem Auto oder Fahrrad kommen, so können Sie die Routenplanung von Google Maps nutzen. Klicken Sie auf den Link unter der Karte.

Größere Karte ansehen  |  Google Maps Routenplaner