Gute Jobs

Seit 70 Jahren ist der Mittelhof e.V. als regionaler Träger für Bildung und Betreuung, Kultur und bürgerschaftliches Engagement, Selbsthilfe und Ehrenamt überwiegend in Steglitz-Zehlendorf tätig.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in verschiedene Bereiche mit mannigfaltigen und interessanten konzeptionellen Ausrichtungen eingebunden.



Wir bieten diverse Mitgestaltungsmöglichkeiten im eigenen Bereich, aber, wenn sie möchten, auch den Blick über den Tellerrand.



Unsere Stärke liegt in der Vielfalt der Möglichkeiten. 



Wir bieten:

Neben einer angemessen Bezahlung und marktüblichen Konditionen bieten wir Ihnen viel Freiraum für eigene Ideen und Projektarbeit. Uns liegt die regelmäßige Fortbildung am Herzen, mit der wir Sie unterstützen, sich ständig weiterzuentwickeln und so zu einem wichtigen Teil unserer Einrichtung werden. Mit einer guten Vernetzung im Träger fördern wir den fachlichen Austausch und setzen das Leitbild und die Ziele des Trägers um.

Für Neu-Berliner*innen bieten wir als Starthilfe eine Dienstwohnung (WG) an, damit Sie sich in Ruhe eine Wohnmöglichkeit suchen können.

Aktuell zu besetzende Stellen

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden sie bitte im PDF-Format per E-Mail an: jobs [ at ] mittelhof[ . ]org

Bewerbungen in anderen Dateiformaten können nicht berücksichtigt werden.


Sehr geehrte Bewerberin, sehr geehrter Bewerber in berufsbegleitender Ausbildung,
uns erreichen sehr viele Bewerbungen für eine berufsbegleitende Ausbildung. Der Mittelhof e.V. hat alle Stellen für Auszubildende besetzt.

Wir bitten daher um Verständnis, dass wir die Vielzahl der eingehenden Bewerbungen für eine berufsbegleitende Ausbildung nicht bearbeiten können.


 

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin in unserer Geschäftsstelle eine Verwaltungskraft (m/w) für Abrechnung (20 Wochenstunden) der Betreuungsverträge Kitas und Schulkooperationen

Ihre Aufgaben

  • Bearbeitung von Betreuungsverträgen unserer Kitas und Schulkooperationen von der Bereitstellung von Vertragsmappen, Bearbeiten von Neuverträgen, Vertragsänderungen bis hin zu Kündigungen und Rückbuchungen der Beiträge
  • Pflege der Datenbanken (ProVKita/ ProVHort und ISBJ): Eingabe der Vertrags- und Personaldaten
  • Korrespondenz mit Eltern, unseren Einrichtungsleitungen und Behörden sowohl telefonisch als auch per Mail
  • Enge Zusammenarbeit mit der Buchhaltung (Beitragseinzüge, Mahnwesen) und der Personalverwaltung (Personaleingaben)
  • Bearbeitung von Leistungen für Bildung und Teilhabe (BuT)
  • Regelmäßige und stichtägliche Meldungen an die Senatsverwaltung
  • Berichtswesen in diesem Bereich
  • Eine Erweiterung des Aufgabenbereiches im Hinblick auf unsere Raumvermietungen ist optional möglich

Ihr Profil

  • Kaufmännische Ausbildung
  • Versierter Umgang mit der Pflege und Auswertung von Datenbanken
  • Sehr gute, nachweisbare MS Office Kenntnisse
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Kenntnisse in Kindertagesförderungsverordnung (VOKitaFöG), Kindertagesförderungsgesetz (KitaFöG) und Tagesbetreuungskostenbeteiligungsgesetz (TKBG) sind von Vorteil, aber eine Einarbeitung ist gegeben.

Wir bieten

  • Zusammenarbeit mit hoch motivierten Kolleg*innen
  • Regelmäßige Fortbildungen
  • Gute Vernetzung im Träger und der Region
  • Gestaltungsspielraum in einem sich weiterentwickelnden Konzept
  • Eine Tätigkeit in einem angenehmen Umfeld im Grünen
  • Persönliche Weiterentwicklung im Träger
  • Partizipation in der gemeinsamen Interessenvertretung der Mitarbeiterschaft
  • Betriebliche Altersvorsorge-Zeitwertkontenmodell
  • Sportkurse und Rückentraining für Mitarbeitende im Rahmen des BGM

Für Neu-Berliner*innen bieten wir als Starthilfe eine Dienstwohnung (WG) an, damit Sie sich in Ruhe eine Wohnmöglichkeit suchen können.

Für Fragen steht Ihnen Frau Ludewig gern unter Tel. 030/801 975 -16 zur Verfügung.

Stellenanzeige als PDF


Bereichsleitung (w/m) für unseren Arbeitsbereich Kindertagesstätten zum nächstmöglichen Zeitpunkt gesucht

Der Mittelhof e.V. betreibt derzeit 14 Kitas. Mit mehr als 170 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern werden rund 780 Kinder im Alter von 8 Wochen bis zum Schuleintritt betreut und gefördert.

 

Ihre zukünftigen Aufgaben:

  • In enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung sind Sie für die Umsetzung und Weiterentwicklung unserer individuellen Konzepte und die Fachberatung verantwortlich.
  • Sie steuern den Informations- und Kommunikationsfluss zwischen dem Träger sowie den öffentlichen Verwaltungen und den Einrichtungen.
  • Sie beraten die Leitungskräfte zum Personaleinsatz, zu den pädagogischen Konzepten, den Tagesabläufen sowie der Dienstplangestaltung.
  • Sie sind Ansprechpartner/-in in Personal- und Finanzierungsfragen sowie im Konfliktfall.
  • Sie sind gemeinsam mit der Qualitätsbeauftragten für die Weiterentwicklung unserer Qualitätsstandards und deren Umsetzung in unseren Kitas verantwortlich.
  • Sie sind verantwortlich für die Einhaltung der einschlägigen Regelungen und für die Fachaufsicht.

Was wir erwarten:

  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium im pädagogischen oder sozialen Bereich
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern, Berufserfahrung in Kitas ist zwingend erforderlich.
  • Sie kennen sich bestens mit den einschlägigen gesetzlichen Rahmenbedingungen wie KitaFöG, KJHG, RVTag und QVTag aus.
  • Sicheres, kompetentes und zugleich verbindliches Auftreten, mit viel Organisations- und Kommunikationsgeschick nach innen und außen
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse, vor allem im Umgang mit den MS-Office-Programmen, mit Formular-Tools und Datenbanken sind für Sie selbstverständlich. Hohe Zahlenaffinität setzen wir ebenfalls voraus.
  • Sie überzeugen durch Ihren Willen, sich weiterzuentwickeln, Ihre Fähigkeit, fachliche Bedarfe zu erkennen und Vorhaben mit Kontinuität zu verfolgen.
  • Wir erwarten eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise, situationsangemessenes Handeln und Stressresistenz.

Was wir bieten:

  • Eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem Aufgabengebiet mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Ein motiviertes, professionelles Team mit hoher Kollegialität und einem angenehmen Arbeitsumfeld im Grünen
  • eine gute Vernetzung in einem Träger mit großem Angebots- und Entwicklungsspektrum
  • Möglichkeiten sozialräumlich tätig zu sein, das Trägerleitbild nach außen zu vertreten und nach innen wirksam umzusetzen
  • Mitbestimmung in der gemeinsamen Interessenvertretung der Mitarbeiterschaft
  • Betriebliche Altersvorsorge und Zeitwertkontenmodell
  • Rückentraining für Mitarbeitende im Rahmen des BGM
  • Diensthandy

Ihr Profil passt zu unseren Anforderungen! Dann freuen wir uns auf Ihre E-Mail-Bewerbung.

Richten Sie diese bitte an die von uns beauftragte Personalberatung:

Ansprechpartnerin: Frau Herwig

Aumenta Personalberatung KG

Anklamer Str. 38

10115 Berlin

Tel.: 030 2654 2237

E-Mail: personal [ at ] aumenta[ . ]org

Stellenausschreibung als PDF


Leitung (w/m) für die Ganztagsbetreuung an der Athene Grundschule in Steglitz

Lust auf Veränderung?

Der Mittelhof e.V. sucht aktuell eine Leitung für die Ganztagsbetreuung an der Athene Grundschule in Steglitz. In unseren Schulkooperationen gestalten wir in enger Zusammenarbeit mit allen Partnern an und im Umfeld der Schule, einen angenehmen Lebensraum, Bildungs- und Aufenthaltsort, in dem Kinder, Lehrkräfte und die pädagogischen Fachkräfte sich in verbindlichen Kontakten und Rahmenbedingungen begegnen und engagieren.

Die Schule besteht aus zwei Teilen, dem Regelschulbereich und der Staatlichen Europa-Schule Berlin (SESB) deutsch-griechisch, in der bilingual gelernt wird. In beiden Schulteilen wird die Erziehung zu Toleranz unterstützt und das Bewusstsein europäischer Vielfalt und Mehrsprachigkeit gefördert.

Die Schule befindet sich in der Nähe zum S-Bahnhof „Lichterfelde West“ (S1), ca. 10 Minuten Fußweg! Sie möchten mehr Informationen, dann klicken Sie hier: http://www.athene-grundschule.de/unsere-schule/welcome/ 

Aufgaben:

  • Personalführung und –entwicklung (zurzeit 22 Mitarbeiter*innen)
  • Teamentwicklung
  • Teile der Dienst- und Fachaufsicht
  • Strategische Planung und konzeptionelle Weiterentwicklung des Ganztages (OGB und GGB) an einer Staatlichen Europaschule
  • Organisation der pädagogischen Arbeit
  • Fortführung der Qualitätsentwicklung
  • Vernetzungsarbeit im Träger und in der Region
  • Pflege und Erweiterung von Kooperationen
  • Öffentlichkeitsarbeit

Profil:

  • Abgeschlossenes pädagogisches Studium / staatlich anerkannte Erzieher*in
  • Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung
  • Mindestens zwei Jahre Leitungserfahrung
  • Methodenkompetenz (beispielsweise systemische Beratung, Mediation o.ä.)
  • Fachkenntnisse über den offenen und/oder gebundenen Ganztag (OGB/GGB) einer Grundschule ist notwendig
  • Souverän im Auftreten
  • Freundliche und interkulturell orientierte Kommunikationsfähigkeit
  • Ihr Führungsstil ist wertschätzend und respektvoll gegenüber Mitarbeiter*innen sowie klar in der Kommunikation und durchsetzungsfähig
  • Organisation und das Strukturieren von Prozessen gehören zu Ihren Stärken

Es erwartet Sie:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Eine Zusammenarbeit mit hoch motivierten Kolleg*innen und Ehrenamtlichen
  • Gestaltungsspielraum in einem sich weiterentwickelnden Konzept
  • Eine Tätigkeit in einem angenehmen Umfeld im Grünen

Wir bieten zudem:

  • Eine systematische Einarbeitung
  • regelmäßige Fortbildungen
  • Vernetzung in Träger und der Region
  • extern begleitete Teamentwicklungsprozesse und Leitungssupervision
  • persönliche Weiterentwicklung im Träger
  • Partizipation in der gemeinsamen Interessenvertretung der Mitarbeiterschaft
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Diensthandy
  • Sportkurse und Rückentraining für Mitarbeitende im Rahmen des BGM
  • Zeitwertkontenmodell für Sabbaticals oder Vorruhestand

Für Neu-Berliner*innen bieten wir als Starthilfe eine Dienstwohnung (WG) an, damit Sie sich in Ruhe eine Wohnmöglichkeit suchen können.

Für Frage steht Ihnen Hr. Schönbauer gerne unter Tel.: 030/80 19 75 -44 zur Verfügung.

 

Stellenanzeige als PDF


Das Mehrgenerationenhaus Phoenix sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Sozialpädagogen/Sozialpädagogin für die Bereiche Ehrenamt, Jugend, Familie, Erwachsene und Senioren (32 Wochenstunden)

 

Das Mehrgenerationenhaus arbeitet nach einem sozialräumlichen und generationen-übergreifenden Konzept. Wir bieten vielfältige Freizeit-, Begegnungs-, Bildungs-, Beratungs- und Kulturangebote für Kinder, Jugendliche, Familien, Erwachsene und Senioren.

Mehr Informationen zum Mehrgenerationenhaus Phoenix: https://www.mittelhof.org/mehrgenerationenhaus-phoenix/

Ihre Aufgaben:

  • Akquise, Beratung und Betreuung Ehrenamtlicher
  • Planung und Organisation von Kurs-, Beratungs-, Kultur- und Informationsangeboten für Erwachsene und Senioren
  • Gestaltung und Begleitung des Nachbarschaftscafés
  • Mitarbeit im Kinder-und Jugendbereich, z.B. auch im Ferienprogramm
  • Mitarbeit in Gremien und Netzwerken

 

Ihr Profil:

  • Sozialpädagoge/Sozialpädagogin mit staatlicher Anerkennung oder einen vergleichbaren Abschluss
  • Wertschätzender Umgang mit unterschiedlichen Menschen und eine große Offenheit
  • Kommunikative Fähigkeiten
  • Ideenreich und kreativ, einsatzbereit engagiert und belastbar
  • Bereitschaft zu Abend- und Wochenenddiensten
  • Kooperation und Interesse an Teamarbeit
  • Freude an der Arbeit mit Menschen und in Netzwerken

 

Es erwartet Sie:

  • Eine Tätigkeit in einem motivierten, professionellen Team mit hoher Kollegialität und einem angenehmen Arbeitsumfeld im Grünen
  • Gestaltungsspielraum und viel Freiraum für eigene Ideen und Projekte in einem sich weiterentwickelnden Konzept
  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung und persönliche Entwicklung im Träger, Teilnahme an Fachtagen
  • Mitbestimmung in der gemeinsamen Interessenvertretung der Mitarbeiterschaft
  • Betriebliche Altersvorsorge und Zeitwertkontenmodell
  • Rückentraining für Mitarbeitende im Rahmen des BGM

Für Neu-Berliner*innen bieten wir als Starthilfe eine Dienstwohnung (WG) an, damit Sie sich in Ruhe eine Wohnmöglichkeit suchen können.

Für Fragen steht Ihnen Herr Lehmann unter 030/84 50 92 47 gerne zur Verfügung.

Stellenausschreibung als PDF


Pädagogische Fachkraft für die Arbeit im Ganztag im Schülerhaus Clemens Brentano in Kooperation mit der Clemens-Brentano-Grundschule (30 Wochenstunden)

Die Offene Ganztagsgrundschule ist nach dem Dichter Clemens Brentano benannt (1778-1842) und liegt in Lichterfelde (Steglitz). Das Schulgrundstück ist umgeben von verkehrsarmen, mit großen alten Bäumen gesäumten Straßen. Zur Schule, die inzwischen 111 Jahre alt ist, gehören fünf Gebäude, die im Rechteck um den Schulhof angeordnet sind. Das Schülerhaus Clemens-Brentano befindet sich fußläufig ca. 5 min entfernt in der Murtener Str. 10 a in der die Schüler die ergänzende Betreuung verbringen können

Ihre Aufgaben:

  • Organisation und Durchführung von Aktivitäten im Ganztagsbereich
  • Zusammenarbeit mit Lehrkräften: Einzel- und Gruppenförderung im Unterricht
  • Hausaufgabenbetreuung
  • Zusammenarbeit mit und Unterstützung der Eltern

Ihr Profil:

  • Erzieher*in mit staatlicher Anerkennung oder einen vergleichbaren Abschluss
  • Wertschätzender Umgang mit den Kindern, im Team und in der Elternarbeit
  • Bereitschaft zu guter Kooperation mit dem Lehrkollegium
  • Ideenreich und kreativ, einsatzbereit engagiert und belastbar

Wir bieten:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Gestaltungsspielraum in einem sich weiterentwickelnden Konzept
  • Eine Tätigkeit in einem angenehmen Umfeld im Grünen
  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung und persönliche Entwicklung im Träger
  • Mitbestimmung in der gemeinsamen Interessenvertretung der Mitarbeiterschaft
  • Betriebliche Altersvorsorge-Zeitwertkontenmodell
  • Rückentraining für Mitarbeitende im Rahmen des BGM

Für Fragen steht ihnen Herr Schönbauer gerne unter Tel. 030/801 975 - 44 zur Verfügung.

Stellenausschreibung als PDF


Wir suchen für die Kindertagesstätte "Kaiserstuhl" in Zehlendorf eine pädagogische Fachkraft (staatlich anerkannte*r Erzieher*in), mit 25 Wochenstunden

In der Kita Kaiserstuhl wird nach dem Prinzip der großen Altersmischung gearbeitet, d.h. wir arbeiten in offenen Strukturen mit altershomogenen Angeboten. Unsere Kindertagesstätte ist eine lebendige, zeitgemäße Bildungsstätte. Das Kind, seine bestmögliche Entwicklung und die stärkenorientierte Bildungsarbeit stehen für uns im Mittelpunkt. Bei uns werden 35 Kinder im Alter von zwei Jahren bis zum Schuleintritt betreut.

Ihr Profil:

  • Sie sind staatlich anerkannte*r Erzieher*in
  • Sie verfügen über Berufserfahrung
  • Sie verfügen über fachliche und soziale Kompetenz
  • Sie sind engagiert, motiviert und zuverlässig
  • Sie sind kreativ, ideenreich, tatkräftig und NEUEM gegenüber aufgeschlossen wie z.B. an einer 5-tägigen Kitareise (Wannsee) teilzunehmen
  • Wertschätzender Umgang mit den Kindern, dem Team und den Eltern sind selbstverständlich

Wir bieten:

  • Ein freundliches und aufgeschlossenes Team
  • Eine positive Arbeitsatmosphäre
  • Eine sehr gut entwickelte Vernetzung und Kooperation im Träger und in der Region
  • Eine Tätigkeit in einem angenehmen Umfeld im Grünen
  • Mitgestaltung des eigenen Aufgabenbereichs
  • Individuelle Weiterbildungsangebote und regelmäßige Fortbildung
  • Partizipation an der gemeinsamen Interessenvertretung der Mitarbeiterschaft
  • Betriebliche Altersvorsorge-Zeitwertkontenmodell
  • Sportkurse und Rückentraining für Mitarbeitende im Rahmen des BGM

Für Fragen steht Ihnen Frau Kolm gerne unter 030/801975-15 zur Verfügung.

Stellenausschreibung als PDF


Die „Kita Markgrafen“ in Zehlendorf sucht eine pädagogische Fachkraft für den Kleinkindbereich (20 Wochenstunden) und eine weitere für den Elementarbereich (30 Wochenstunden)

Die Kita Markgrafen, die von einem großen Garten umgeben ist, wurde 2014 saniert und zu einem zweigeschossigen Haus erweitert. Den Kindern stehen eine Vielzahl heller und großzügiger Räume inklusive großem Bewegungsraum zur Verfügung. Im Kleinkindbereich befinden sich drei Gruppen mit einer kleinen Altersmischung. Alle Gruppenräume im Erdgeschoss haben Zugang zum Garten. Den Übergang zum Elementarbereich bildet eine altershomogene Gruppe, an die die Gruppe, an die zwei altersgemischte Gruppen in Vorbereitung auf die Schule anschließen. Im ganzen Haus gestalten wir den Kinderalltag nach dem situationsorientierten Ansatz, bei dem die Interessen und Bedürfnisse der Kinder im Vordergrund stehen.

Ihr Profil:

  • Sie sind staatlich anerkannte*r Erzieher*in und haben Lust auf ihre Arbeit
  • Sie verfügen über Berufserfahrung
  • Sie verfügen über fachliche und soziale Kompetenzen
  • Sie sind engagiert, motiviert und zuverlässig
  • Sie sind kreativ, ideenreich, tatkräftig und neugierig

Wir bieten:

  • Arbeit in einem engagierten Team auf dem Weg zu einer guten gesunden Kita
  • Regelmäßige Fortbildungen
  • Eine sehr gut entwickelte Vernetzung und Kooperation im Träger und in der Region
  • Mitgestaltung des eigenen Aufgabenbereichs
  • Partizipation an der gemeinsamen Interessenvertretung der Mitarbeiterschaft
  • Betriebliche Altersvorsorge-Zeitwertkontenmodell
  • Sportkurse und Rückentraining für Mitarbeitende im Rahmen des BGM

Für Fragen steht Ihnen Frau Kolm gerne unter 030/801 975-15 zur Verfügung.

Stellenausschreibung als PDF


Die Kindertagesstätte „Teltower Rübchen“ in Zehlendorf sucht ab sofort eine pädagogische Fachkraft (staatlich anerkannte*r Erzieher*in)

In der Kindertagesstätte „Teltower Rübchen“ werden 40 Kinder im Alter vom 2. Lebensjahr bis zum Schuleintritt gefördert. Der konzeptionelle Schwerpunkt liegt in der offenen Arbeit.

Ihr Profil:

  • Sie sind staatlich anerkannte Erzieherin oder Erzieher
  • Sie verfügen über Berufserfahrung
  • Sie verfügen über fachliche und soziale Kompetenzen
  • Sie sind engagiert, motiviert und zuverlässig
  • Sie sind kreativ, ideenreich, tatkräftig und neugierig

Wir bieten:

  • Arbeit in einem engagierten Team
  • Regelmäßige Fortbildungen
  • Eine sehr gut entwickelte Vernetzung und Kooperation im Träger und in der Region
  • Mitgestaltung des eigenen Aufgabenbereichs
  • Partizipation an der gemeinsamen Interessenvertretung der Mitarbeiterschaft
  • Betriebliche Altersvorsorge-Zeitwertkontenmodell
  • Sportkurse und Rückentraining für Mitarbeitende im Rahmen des BGM

Für Fragen steht Ihnen Frau Kolm gerne unter 030/801 975-15 zur Verfügung.

Stellenanzeige als PDF


Der Mittelhof e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Hauswirtschaftskraft (20 Wochenstunden)

Ihre Aufgaben:

  • alle anfallenden Tätigkeiten in der Küche (vom Anrichten und Verteilen der Speisen bis zum Reinigen von Geschirr und Küche)
  • Aktive Mitarbeit bei der Zubereitung kalter und/oder warmer Speisen
  • das Organisieren der täglichen Arbeitsabläufe im Küchenbereich
  • weitere hauswirtschaftliche Tätigkeiten

Wir erwarten:

  • dass Sie freundlich, mitdenkend, flexibel, zuverlässig und teamfähig sind
  • dass Sie Erfahrung im hauswirtschaftlichen Bereich haben

Wir bieten:

  • Partizipation an der gemeinsamen Interessenvertretung der Mitarbeiterschaft
  • Betriebliche Altersvorsorge-Zeitwertkontenmodell
  • Sportkurse und Rückentraining für Mitarbeitende im Rahmen des BGM

Stellenausschreibung als PDF


Das Mehrgenerationenhaus Phoenix sucht ab sofort eine*n erfahrene Reinigungskraft (20 Wochenstunden)

Ihre Aufgaben:

  • Reinigung des Mehrgenerationenhaus Phoenix mit Gruppenräumen, Büro und Sanitäranlagen
  • weitere hauswirtschaftliche Täigkeiten

Wir erwarten:

  • dass Sie freundlich, mitdenkend, flexibel und zuverläsig sind
  • dass Sie Erfahrung im hauswirtschaftlichen Bereich haben
  • Arbeitszeit: morgens von 5:00 – 9:00 Uhr

Für Fragen steht Ihnen Herr Lehmann unter 030/84 50 92 47 gerne zur Verfügung.

Stellenausschreibung als PDF


Bundesfreiwilligendienst im Kinder-Jugend und Familienzentrum Villa Folke Bernadotte

Die JFE Villa Folke Bernadotte bietet ein vielfältiges Freizeit-, Begegnungs-, Bildungs-, und Kulturangebot für Menschen aller Altersgruppen. Unser Haus bietet mit dem Kletterlabor, der Kreativwerkstatt, mit dem Theaterraum, dem kreativen Medienlabor sowie einem großen Garten umfangreiche Möglichkeiten für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.

Aktuell bieten wir zwei Plätze in der Villa Folke Bernadotte mit folgenden Aufgabenbereichen:

  • Mitwirkung bei der Nachmittagsbetreuung „Villa nach der Schule“und im Offenen Bereich
  • Mitarbeit bei kreativbetonten und medienpädagogischen Angeboten, Hausaufgabenhilfe
  • Unterstützung der Pädagog*innen beim Ferienprogramm und Ausflügen
  • Mitarbeit im Nachbarschaftscafé
  • Mitarbeit bei der Planung, Organisation und Durchführung von Festen
  • Arbeitszeit: in der Regel montags bis freitags 12:00 bis 18:00 Uhr, gelegentlich Einsatz am Wochenende gegen Freizeitausgleich

Der BFD ist das Richtige für Sie, wenn Sie …

  • eine sinnvolle Betätigung suchen und sich für andere engagieren möchten
  • sich beruflich neu orientieren möchten oder einen Wiedereinstieg suchen
  • Einblicke und Erfahrung im sozialen Bereich gewinnen möchten
  • sich persönlich weiterentwickeln, mit anderen lernen und arbeiten möchten
  • eigene Erfahrungen und Ideen einbringen möchten

Sie bekommen…

  • Möglichkeiten eigene Ideen einzubringen, selbst ein Projekt zu leiten
  • eine kompetente Begleitung und Betreuung durch individuelle Ansprechpartner*innen
  • Wenn Sie uns tatkräftig in unserer täglichen Arbeit unterstützen möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Gowin unter Tel.: 030/77 05 99 75 zur Verfügung.

Stellenausschreibung als PDF


Praktikant*in im Kinder-Jugend und Familienzentrum Villa Folke Bernadotte

Das Kinder- Jugend- und Familienzentrum Villa Folke Bernadotte bietet ein vielfältiges Freizeit-, Begegnungs-, Bildungs-, und Kulturangebot für Menschen aller Altersgruppen. Unser Haus bietet mit dem Kletterlabor, der Kreativwerkstatt, mit dem Theaterraum, dem kreativen Medienlabor sowie einem großen Garten umfangreiche Möglichkeiten für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin

eine*n Praktikant*in (w/m) (Auszubildende oder Studenten*innen)

für folgende Aufgabenbereiche:

  • Mitwirkung bei der Nachmittagsbetreuung „Villa nach der Schule“ und im Offenen Bereich
  • Mitarbeit bei kreativbetonten und medienpädagogischen Angeboten, Hausaufgabenhilfe
  • Unterstützung der Pädagog*innen beim Ferienprogramm und Ausflügen
  • Mitarbeit im Nachbarschaftscafé
  • Mitarbeit bei der Planung, Organisation und Durchführung von Festen
  • Arbeitszeit: in der Regel montags bis freitags 12:00 bis 18:00 Uhr, gelegentlich Einsatz am Wochenende gegen Freizeitausgleich

Das Praktikum ist das Richtige für Sie, wenn Sie …

  • im Rahmen einer pädagogischen Ausbildung oder eines pädagogischen Studiums einen Praktikumsplatz suchen
  • Freude im Umgang mit Kindern und Jugendlichen haben
  • Einblicke und Erfahrung im sozialen Bereich gewinnen möchten
  • sich persönlich weiterentwickeln, mit anderen lernen und arbeiten möchten
  • eigene Erfahrungen und Ideen einbringen möchten
  • zuverlässig und motiviert sind

Sie bekommen…

  • Möglichkeiten eigene Ideen einzubringen, selbst ein Projekt zu leiten
  • eine kompetente Begleitung und Betreuung durch individuelle Ansprechpartner*innen

Wenn Sie uns tatkräftig in unserer täglichen Arbeit in der Villa Folke Bernadotte unterstützen möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Gowin unter Tel.: 030/77 05 99 75 zur Verfügung.

Stellenausschreibung als PDF


Tanzlehrer*in auf Honorarbasis vom Mehrgenerationenhaus Phoenix gesucht

Hast du Lust mit Spaß eine Tanzgruppe ins Leben zu rufen? Egal ob Hip-Hop, Streetdance oder ein anderer Tanzstil - unsere Kinder und Jugendlichen würden sich gerne mit dir in unserem schönen Saal bewegen!

 

Wir freuen uns auf Fragen und Bewerbungen an:

 

MGH Phoenix, Teltower Damm 228, 14167 Berlin

Tel. 030 / 84 50 92 47, mgh [ at ] mittelhof[ . ]org

 

Stellenanzeige als PDF


Servicekräfte für private Feierlichkeiten gesucht!

Ob Geburtstage, Jubiläen, Tauffeiern, Hochzeiten, Klassenfeiern...

…unsere Nachbarschaftshäuser Villa Mittelhof, Villa Folke Bernadotte und das Mehrgenerationenhaus Phoenix in Steglitz-Zehlendorf bieten Räumlichkeiten inklusive Servicekraft für private Feierlichkeiten an.

 

Wir suchen ab sofort für alle Einrichtungen engagierte Servicekräfte!

 

Arbeitszeit: Vorwiegend abends an Wochenenden, je nach Wunsch und Bedarf 2-3mal monatlich.

Bei Interesse senden Sie uns bitte eine kurze Bewerbung an:

jobs [ at ] mittelhof[ . ]org

Stellenausschreibung als PDF


Zum Seitenanfang scrollen