Ausgabe November/ Dezember 2018

„Welcome – Förderung geflüchteter und zugewanderter Menschen“ wird gefördert aus Mitteln der Europäischen Union (Europäischer Sozialfonds) und des Landes Berlin.

  

Die Kontaktstelle Integration und die Interkulturelle Nachbarschaftsarbeit werden gefördert mit Mitteln des bezirklichen Integrationsfonds Steglitz-Zehlendorf. Der Integrationsfonds ist eine Maßnahme des Gesamtkonzepts zur Integration und Partizipation Geflüchteter des Senats von Berlin.

  

Stadtteilarbeit Wannsee, LeNa – Lebendige Nachbarschaft wird gefördert durch die Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales

 

Viel Leben in der Bude - das Villa Fest

Wir laden alle herzlich zu unserem Villa Fest ein. Auf dem Programm stehen die Band Amaryllis und die Querbeet Musica, der Chor Cascada, Theaterstücke sowie weitere Überraschungsgäste. Der Eintritt ist frei.

Mehr Informationen zum Villa Fest finden Sie hier.

  16.11.2018, 19-22 Uhr
  Villa Mittelhof, Königstraße 42-43, 14163 Berlin
     Villa Mittelhof, Tel: 030-80197540, villa@mittelhof.org


Ein Nachmittag für die Gesundheit für arabisch-sprechende Frauen

Eine erfahrene Physiotherapeutin bietet zusammen mit einer Übersetzerin einen Nachmittag für die Gesundheit speziell für arabisch-sprechende Frauen an. Unter Anleitung werden leichte Körperübungen gegen Verspannungen, Kopf- und Rückenschmerzen geübt.

Die Teilnahme ist kostenlos, um Anmeldung wird gebeten.

  24.11.2018, 15-17 Uhr
     Petra Glasmeyer, Tel: 030-80197514, E-Mail: selbsthilfe@mittelhof.org
  Villa Mittelhof, Königstr. 42-43, 14163 Berlin


Weihnachtsmarkt und Familienfest in Wannsee

Wir laden gemeinsam mit Kreativen aus Wannsee und der Jugendfreizeiteinrichtung Wannsee im Rahmen des Programms "LeNa - Lebendige Nachbraschaft"  zu einem Weihnachtsmarkt und Familienfest im Rathaus Wannsee ein. Es gibt Handgemachtes aus Wannsee, Schminken und Spiele für Kinder, heiße Getränke, leckeres Essen und Lagerfeuer. Wir freuen uns auf viele nachbarschaftliche Begegnungen!

Mehr Informationen finden Sie hier.

  25.11.2018, 14-18 Uhr
     Inga Eumann, Mobil: 0162-2943649, E-Mail: eumann@mittelhof.org
  Rathaus Wannsee, Königstraße 42, 14109 Berlin


AWA auf dem Weihnachtsmarkt Onkel-Tom-Ladenstraße

Die von Mittelhof e.V. unterstützte afghanische Selbsthilfegruppe AWA beteiligt sich am Weihnachtsmarkt in der Onkel-Tom-Ladenstraße. Es werden Tee aus dem traditionellen Samowar, landestypisches Gebäck und kleine kalligraphische Kunstwerke angeboten. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

  01.12.2018, 10-16 Uhr
     Susanne Strätz, Tel: 030-80197545, E-Mail. straetz@mittelhof.org
  Onkel-Tom-Ladenstraße, 14169 Berlin


Seminar: Funktionale Analphabet*innen erkennen und ansprechen

Die Informationsveranstaltung richtet sich an Angehörige und Bekannte von Betroffenen, an Mitarbeitende in Verwaltungen, Institutionen und Vereinen, sowie an Pädagog*innen und Erzieher*innen. Nach Informationen über die Häufigkeit und Ursachen von Analphabetismus wird darüber gesprochen, wie man Betroffene ermutigen und unterstützen kann.

Mehr Informationen zum Programm der Veranstaltung finden Sie hier.

  06.12.2016, 17-19.30 Uhr
     Timm Lehmann, Tel: 030-84509247, E-Mail: lehmann@mittelhof.org
  Villa Mittelhof, Königstraße 42-43, 14163 Berlin

 

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Kooperationsprojekts "Lese- und Schreibwerkstatt für Ungeübte" des Mehrgenerationenhaus Phoenix und der VHS Steglitz-Zehlendorf statt. Neben den Informationsveranstaltungen werden Beratungen und Kurse angeboten.

Weitere Informationen zum Projekt "Lese- und Schreibwerkstatt für Ungeübte"


Vorankündigung: Winterferienprogramm der Villa Folke Bernadotte

In diesem Projekt können Kinder und Jugendliche von 10-14 Jahren mit Fluchthintergrund aus Berlin Steglitz-Zehlendorf in Teams analoge und digitale Spielewelten selbst gestalten und mit einer Programmiersprache Roboter durch die analoge und digitale Spielewelt steuern. Das Projekt wurde aus 300 Vorschlägen ausgewählt. Ziel ist es, die Medien- und Sprachkompetenz zu fördern. 

Für weitere Informationen und zur Anmeldung wenden Sie sich gerne an Annette Gowin.

  Winterferien vom 04.02.-08.02.2019.
     Annette Gowin, Tel: 030-77059975, E-Mail: folke.bernadotte@mittelhof.org
  Villa Folke Bernadotte, Jungfernstieg 19, 12207 Berlin

Das Projekt wird im Rahmen der „Ich kann was!“-Initiative der Deutschen Telekomstiftung gefördert. 


Gesuche und Stellenausschreibungen

Auszubildende*r zur Fachkraft im Gastgewerbe, Nachbarschaftscafé der Villa Mittelhof gesucht

Das Nachbarschaftscafé in der Villa Mittelhof sucht zum 01.02.2018 eine*n Auszubildende*n. Im Rahmen eines kurzen Praktikums bieten wir Ihnen die Gelegenheit, die Arbeiten im Café kennenzulernen und einen Einblick in das Berufsbild zu bekommen, bevor man mit der Ausbildung beginnen kann.

Interessierte Kandidat*innen sollten Interesse an einer Arbeit in der Gatronomie mitbringen (mit Wochenend- und Nachtarbeit) und über Deutschkenntnisse mindestens auf B1-Niveau verfügen. Es handelt sich um eine duale Ausbildung mit wechselnden Praxisphasen im Café sowie Theoriephasen in der Berufsschule.

Mehr Informationen zum Nachbarschaftscafé, sowie die vollständige Stellenausschreibung finden Sie hier.

  Ausbildung ab 01.02.2019
     Heidi Berding, Tel: 030-80197512, jobs@mittelhof.org
  Nachbarschaftscafé Villa Mittelhof, Königstraße 42-43, 14163 Berlin


Lehrkraft für Lernförderung in Englisch gesucht

Zur Unterstützung unserer Jugendsozialarbeit am Dreilinden-Gymnasium in Wannsee suchen wir eine Honorarkraft für die Lernförderung im Fach Englisch. Lernförderung kann jeder geben, wenn man sehr gut Englisch spricht und sich zutraut ca. 3 Schülern der 11. Klasse zu helfen Unterrichtsinhalte aufzuarbeiten. Es soll kein eigenständiger Unterricht erteilt werden.

Weitere Informationen zu den Rahmenbedingungen finden Sie hier.

  jeden Freitag (außer in den Ferien) in der 6./7. Std.– ab 12.45 Uhr
     Antje Walter, walter@mittelhof.org, Mobil: 0162-2396478
  Dreilinden-Gymansium, Dreilindenstraße 49, 14109 Berlin


Ehrenamtliche Organisation der Ausstellungen in der Villa Mittelhof gesucht

In den Räumen des Nachbarschaftscafés finden jährlich fünf bis sechs wechselnde Ausstellungen statt. Für die Organisation dieser Ausstellungen suchen wir eine/n oder mehrere Ehrenamtliche. Falls Sie aktiv am bunten Kulturangebot des Stadtteilzentrums mitwirken möchten, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

     Gerald Saathoff, Tel: 030-80197540, E-Mail saathoff@mittelhof.org
  Villa Mittelhof, Königstraße 42-43, 14163 Berlin