Newsletter Arbeit mit geflüchteten und zugewanderten Menschen

Hier können Sie sich für unseren Newsletter "Arbeit mit geflüchteten und zugewanderten Menschen" anmelden. Regelmäßig stellen wir Informationen zu unseren vielfältigen Angeboten für Menschen mit Fluchterfahrung zusammen. Neben den Angeboten der Mitarbeiter*innen des Mittelhof e.V. stellt das Engagement der vielen Ehrenamtlichen einen unverzichtbaren Beitrag zu mehr Miteinander und Integration dar. Zudem sind wir immer für eine sinnvolle Zusammenarbeit mit anderen Trägern, Partnern und Vereinen offen.

Gerne möchten wir daher Interessierte auf diesem Weg informieren und zum Mitwirken und Vernetzen einladen.

 

Newsletter Arbeit mit geflüchteten und zugewanderten Menschen
Abonnieren
Name oder E-Mail Adresse ihres Abonnements ändern
Von diesem Newsletter abmelden
Archiv
Zurück zur Liste

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Europäischen SozialFonds gefördert

Der Mittelhof e.V. und seine Projekte werden gefördert und unterstützt durch die Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, die Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales, die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, die Senatsverwaltung für Finanzen, die Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen, das Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf von Berlin, das Jugendamt, aus Mitteln der Europäischen Union (Europäischer Sozialfonds) und des Landes Berlin.

Mitglied im Verband für sozialkulturelle Arbeit und im Paritätischen Wohlfahrtsverband.