Wo der Weg zum Wagnis wird

Durch Wildnis, Wald und Wellen mit der Erlebnis & Abenteuer AG

Im Sommer starteten die Schüler_innen der Bröndby-Oberschule in eine abenteuerliche Saison. „Wildnis, Wald und Wellen!“ waren die selbstgewählten Herausforderungen der jungen Entdecker.

Im Birkenwäldchen an der Osdorfer Straße erkundete das Expeditionsteam wesentliche Überlebensmöglichkeiten. Die Forscher prüften das Unterholz, Blattwerk und Boden auf die Tauglichkeit für Laubhütten und Feuerstellen und stellten sich auf dem nahgelegenen Mini-Bauernhof den wild gehörntesten Vierbeinern.

Ihren Wagemut stellten sie im Waldhochseilgarten unter Beweis. In luftiger Höhe balancierten die Kletterer unerschrocken 10 Meter über dem Erdboden und halfen einander, die wackeligsten Hindernisse zu überwinden.

Teamwork und Gleichgewichtssinn setzten sie auch beim Wasserskifahren gekonnt ein. Nachdem sich kaum einer im Alleingang auf den Brettern halten konnte, schlossen sich die ausdauernden Abenteurer zusammen und rasten im Team über die Wellen!

Auf ins Unbekannte! Wir freuen uns auf weitere Abenteuer!

Teile auf Facebook
Teile auf Twitter

Feeds

RSS / Atom