Verabschiedung von Timm Lehmann

in den “Unruhestand“!

Heute haben wir Timm Lehmann, den Leiter unseres Mehrgenerationenhauses Phoenix, in den “Unruhestand“ verabschiedet! Seit 2007 hat er voller Kreativität und Elan an der Entwicklung des Hauses und der Schaffung von vielfältigen Angeboten im Bezirk Steglitz-Zehlendorf gearbeitet. Viele Kolleg*innen, Ehrenamtliche, Freund*innen und Weggefährt*innen haben heute mit ihm gefeiert und ihn bunt und kreativ gewürdigt! 

Wir bedanken uns für den unermüdlichen Einsatz und wünschen alles Liebe und Gute für die Zukunft!

Teile auf Facebook
Teile auf Twitter

Feeds

RSS / Atom