Tag der offenen Tür in der Villa Folke Bernadotte

Zum Tag der offenen Tür gab es ein sonniges Frühlingsfest mit vielen MitmachAngeboten
Am 26.4. feierte die Villa Folke Bernadotte mit vielen Mitarbeiter/innen und ehrenamtlicher Unterstützung ein gut besuchtes Frühlingsfest. Die kleinen Besucher/innen erwartete ein buntes Programm mit Windmühlen- und Schmuckbasteln, Hand- und Bildermalen sowie Töpfern. Für die größeren Besucher/innen gab es Einführungen in Playback-Theater, Qi-Gong und Ausdruckstanz. Alle zusammen bewunderten die Vorstellung der Cheerleader- und HipHoptänzerinnen.
Den (sprichwörtlichen) Höhepunkt des Festes erreichte ein 10jähriger Junge, der beim Kistenklettern 14 Kisten übereinander stapelte und von dort den Ausblick genoß. Abgerundet wurde der Tag der offenen Tür durch das leckere Kaffee und Kuchenangebot.
Teile auf Facebook
Teile auf Twitter

Feeds

RSS / Atom