Psychose und Selbsthilfe

Psychose-Erfahrene, Angehörige und Interessierte sind herzlich eingeladen zur Infoveranstaltung am 7. September im Tageszentrum Albrechtstraße

Thomas Kilian ist Soziologe und erlitt 1991 seine erste Psychose. Er ist seit 25 Jahren in der Selbsthilfe für Psychose-Erfahrene aktiv. Er ist überzeugt, Selbsthilfe stabilisiert und führt langfristig zu einem besseren Umgang mit der Krankheit und anderen Problemen.

Bei der Veranstaltung am 7. September informiert Thomas Kilian Betroffene, Angehörige und Interessierte über die Möglichkeiten der Selbsthilfe für Psychose-Erfahrene. Ab September leitet er einen Neustart der Selbsthilfegruppe Psychose an.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation zwischen der Selbsthilfekontaktstelle des Mittelhof e.V. und der Reha-Steglitz gGmbH.

 

Termin: Mittwoch, 7. September, 15 Uhr

Ort: Reha-Steglitz Tageszentrum, Albrechtstraße 15, 12167 Berlin

 

Info und Anmeldung im Tageszentrum Albrechtstraße: (030) 22 50 54 60

Teile auf Facebook
Teile auf Twitter

Feeds

RSS / Atom