Neues Vorstandsmitglied im Mittelhof e.V. – Herzlich willkommen!

Wir freuen uns sehr, Beate Basson als neues Vorstandsmitglied des Mittelhof e.V. zu begrüßen.

Beate Basson, Bildungswissenschaftlerin und Erzieherin: "Seit über 20 Jahren bin ich in unterschiedlichsten Funktionen und Rollen in der Jugendhilfe tätig. Erst als Erzieherin in Friedenau, dann als Bereichsleitung in der Kinder- und Jugendhilfe des Pestalozzi-Fröbel-Haus und nun als Lehrkraft für angehende Erzieher*innen in den Schulen des PFH.

In all diesen Funktionen war es mir immer wichtig, für und mit den Menschen in den Kiezen zu arbeiten, sie da abzuholen, wo sie stehen und zu verstehen, was sie bewegt. Die Aufgabe aller Akteure der Jugendhilfe ist, den Bedarfen entsprechende Angebote zu entwickeln, die dem Einzelnen und der Gemeinschaft weiterhelfen. Dafür braucht es viele verschiedene Menschen mit verschiedenen Blickwinkeln. Gerne möchte ich die Blickwinkel der Mitarbeiter*innen und Nutzer*innen kennenlernen und meinen Blickwinkel in die Arbeit des Mittelhofes einbringen.

Seit über 14 Jahren lebe ich nun in Steglitz und hatte und habe verschiedenste Berührungspunkte zum Mittelhof e.V. als Nutzerin. Umso mehr freue ich mich, dass ich nun die Funktion als Vorstandsmitglied übernehmen darf und so noch einmal aus einer anderen Rolle heraus, mein Wissen und meine Kompetenzen einbringen kann. Und besonders freut es mich, dass ich mich nun in meinem Bezirk für meine Nachbarschaften einsetzen, etwas bewirken und somit ein Teil der Gemeinschaft des Mittelhofes sein kann."

Teile auf Facebook
Teile auf Twitter

Feeds

RSS / Atom