Licht aus! Klimaschutz an!

Earth Hour am 27. März 2021 um 20.30 Uhr!

Am Samstag den 27. März 2021, 20.30 Uhr Ortszeit schalten Millionen Menschen auf der ganzen Welt, tausende Städte und Unternehmen für eine Stunde das Licht aus. Mach auch du mit und setze ein globales Zeichen für den Klimaschutz und einen lebendigen Planeten.

Mehr Infos und eine Teilnahmebekundung findest du unter https://www.wwf.de/earth-hour/

So einfach geht's:

  1. Um 20.30 Uhr am Samstag das Licht ausschalten. Der wwf hat viele Tipps, wie die Earth Hour, auch in Zeiten von Corona gestaltet werden kann https://www.wwf.de/earth-hour/tipps.
    Oder versuche es doch gleich mit unserem Tipp Nr. 1 für mehr Nachhaltigkeit in Alltag https://www.facebook.com/Mittelhof/posts/3180824338683496 und verbringe die Stunde komplett verbrauchsfrei.
     
  2. Mache ein Foto oder Video beim Lichtausschalten und poste es auf Instagram. Teile der Welt mit, warum du bei der Earth Hour mitmachst. Für einen lebendigen Planeten? Oder die Energiewende? Für mehr Klimagerechtigkeit? Für eine Zukunft ohne Klimakrise? Nutze die Hashtags #LICHTAUS und #EARTHHOUR und markiere @mittelhofev um gemeinsam mit uns ein Zeichen zu setzten.

Die Earth Hour des WWF ist die größte weltweite Klima- und Umweltschutzaktion. Und obwohl die weltweite Situation in diesem Jahr aufgrund von COVID-19 keine leichte ist, so haben wir mit der Earth Hour 2021 dennoch die Chance, online und von zu Hause aus Einfluss zu nehmen. Egal wo Sie sich auf der Welt befinden, Sie können sich mit der Earth Hour 2021 für mehr Anstrengungen beim Klimaschutz aussprechen! (frei zitiert nach https://www.wwf.de/earth-hour/)

Teile auf Facebook
Teile auf Twitter

Feeds

RSS / Atom