LAUF für seelische Gesundheit

bipolaris informiert

Erfreulicherweise wird es dieses Jahr wieder einen LAUF für seelische Gesundheit geben. Am 14. Oktober wird es bis zu 250 Läufer*innen möglich sein, am Olympiastadion eine oder viele 1-km-Runden zu laufen, zu walken oder Rolli zu fahren.

2020 findet der LAUF in Zusammenarbeit mit der Fachtagung Bewegung für die Seele statt. Kooperationspartner sind unter anderem der Landessportbund Berlin, der Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Berlin, der BBV und SEKIS.

Informationen zum LAUF und zur Tagung finden Sie auf Website www.der-lauf.berlin. Dort können Sie sich auch zum LAUF anmelden.

Teile auf Facebook
Teile auf Twitter

Feeds

RSS / Atom