Kuchen- und Waffelverkauf für Japan

Die Kinder der 5ten Klassen des Gymnasium Steglitz wollten nicht immer nur über die schrecklichen Vorkommnisse in Japan sprechen, sie wollten den betroffenen auch Menschen helfen.
Schnell kamen die Schüler und Schülerinnen auf die Idee: "Wir verkaufen Waffeln und Kuchen und spenden das Geld dann über das DRK!"
Gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen des Otiums wurden Plakate gemalt, Tische geschleppt, Waffeln gebacken, Kuchen aufgeschnitten und an drei Tagen verkauft.
So kam am Ende die stolze Summe von 665,51 € zusammen.
Wir sagen allen fleißigen Helferinnen und Herlfern, den backenden Eltern und Kinder herzlichen Dank!
Sarah Neumann
Katharina Tebarth
Teile auf Facebook
Teile auf Twitter

Feeds

RSS / Atom