News der Kategorie Aus den Schulkooperationen

Gartentag im Schülerhaus Clemens Brentano

Jedes Jahr veranstalten wir gemeinsam mit interessierten Eltern und den Kindern unseres Schülerhauses einen Gartentag im Frühling. So auch in diesem Jahr am 26. April. Es wurde altes Laub zusammengeharkt und entsorgt, die Hochbeete repariert, von Unkraut befreit und ggf. neu bepflanzt, die Blumenkästen neu bestückt und das Gelände herausgeputzt. Anders als angekündigt unterstützte uns frühlingshaftes Wetter und viele Kinder und Eltern packten mit an. Neben den Tätigkeiten ist dieser Nachmittag auch eine gute Gelegenheit, um tiefer und persönlicher mit den Eltern ins Gespräch zu kommen. Zum Ende des Gartentages ist unser Außengelände dann von den Resten des Herbstes und Winters befreit und um ein vielfaches bunter. Im Sommer erfreuen wir uns an den Erdbeeren und im Herbst freuen wir uns auf die Kürbisse im Hochbeet.


Das "Tonnenmonster" sammelt im Otium Pfandflaschen für einen guten Zweck!

Im Sommer 2016 lobte das Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf einen „Umweltpreis“ aus. Das Otium - unsere offene Ganztagsbetreuung am Gymnasium Steglitz - nahm daran teil und entwickelte gemeinsam mit den Kindern die Idee, die leeren Pfandflaschen im Schulgebäude und auf dem Schulhof zu sammeln. So wurde das "Tonnenmonster" entworfen und gestaltet!


Osterferien-Holzwerkstatt im Schülerhaus Clemens Brentano

Die Ferienzeit ist für uns immer eine besonders schöne Zeit, da wir mehr zeitliche und gestalterische Möglichkeiten als im Schulalltag haben. Auf eine abwechslungsreiche und altersübergreifende Ferienprogrammgestaltung legen wir im Schülerhaus Clemens Brentano daher großen Wert. Neben unseren regulären Angeboten wie Arbeiten mit Ton, Basteln, Bewegungsspielen, Backen und diverser Ausflüge z.B. ins Grips-Theater und in den Turm in Oranienburg, gab es in diesen Osterferien in unserer neu eingerichteten Holzwerkstatt an drei Tagen ein Holz-Projekt. Es wurde gemeinsam geplant, gemessen, gesägt, geklebt/geleimt, gemalt. Und am Ende entstanden aus vielen, vielen kleinen Einzelteilen drei große Burgen!


Unsere Schulkooperation an der Bröndby-Oberschule unterstützte die Aktion "Laib & Seele"!

Mit unserer Schulkooperation "Außer-Unterrichtlicher-Bereich (AUB)" sind wir an der Bröndby-Oberschule aktiv. Im Rahmen der "We are the world" AG besuchten Schüler*innen des 7. Jahrgangs die Lebensmittelausgabe der Aktion Laib & Seele der Berliner Tafel e.V. in der Kirche der Dreifaltigkeitsgemeinde in Lankwitz.


Tacosalat im "Otium" am Gymnasium Steglitz – ultralecker!

Genießen ist auch wichtig in unseren Schulkooperationen:



Zum Seitenanfang scrollen