Instagram-Take-Over-Kampagne zum Mittelhof-Rahmenthema „Es ist 5 vor 12: Klima wandeln“

www.instagram.com/mittelhofev/

Unsere 34 Einrichtungen präsentieren Euch in den nächsten Wochen und Monaten in einer Instagram-Take-Over-Kampagne ihre Arbeit zum Mittelhof Rahmenthema „Es ist 5 vor 12: Klima wandeln“.

Ob Kita, Schulkooperation, Treffpunkt für die Nachbarschaft oder auch Verwaltung, alle haben eine Woche Zeit, den Mittelhof-Instagram-Account www.instagram.com/mittelhofev/ zu bespielen und dabei kreativ und mit Spaß ihre Ideen, Projekte oder auch kritischen Betrachtungen zum Klimawandel zu präsentieren. So unterschiedlich die einzelnen Einrichtungen und ihre Zielgruppen sind, so persönlich und authentisch wird auch der Einblick, den sie Euch gewähren.

Wir wollen gemeinsam mit allen Bürgerinnen und Bürgern – groß und klein – unseren Teil dazu beitragen, den Blick auf einen nachhaltigen Umgang mit den Ressourcen unseres Planeten zu richten. Es ist höchste Zeit, dass wir ein Bewusstsein für die berechtigten Sorgen um den Zustand unserer Welt schaffen und wir alle daran arbeiten unser Verhalten zu ändern. Mit Projekten und Veranstaltungen suchen wir die Auseinandersetzung mit uns selbst und unserer individuellen Verantwortung.

Wir wollen mit der Kampagne kleine Impulse setzen, uns miteinander vernetzen und voneinander lernen. Macht mit: teilt, abonniert den Mittelhof-Account und vor allem kommentiert und lasst uns an euren Ideen und Impulsen teilhaben, wie das große Thema Klimawandel in der Arbeit in Kitas, Schulkooperationen, Nachbarschaftshäusern und auch im Persönlichen bewegt werden kann.

Warum gibt sich der Mittelhof e.V. ein Rahmenthema?
Die Themen und Einrichtungsformen im Mittelhof e.V. sind vielfältig. Von der Schwangerenberatung bis zur Trauerbegleitung findet Ihr für alle Lebensalter Angebote. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind also in sehr unterschiedlichen Feldern und Einrichtungen tätig. In jedem Jahr wählen wir ein Thema, das in all unseren Einrichtungen auf ganz unterschiedliche Weise bearbeitet wird. Es ist immer wieder spannend, was sich die großen und kleinen Menschen dazu für Gedanken machen und welche vielfältigen Projekte entstehen und durchgeführt werden. Alle Beteiligten lernen etwas dabei und es entsteht ein Effekt, der uns als Träger wichtig ist: Über das gemeinsame Thema sprechen und staunen, über welche unterschiedlichen Ergebnisse wir uns am Ende des Jahres freuen können. Das aktuelle Rahmenthema ist Ergebnis eines Abstimmungsprozesses von über 400 Mitarbeiter*innen des Mittelhof e.V.. Und da es eine ganz besondere Relevanz hat, läuft es nun schon das zweite Jahr.

Mehr dazu unter www.mittelhof.org/ueber-uns/klimawandeln/

Teile auf Facebook
Teile auf Twitter

Feeds

RSS / Atom