Freie Plätze in neuem PEKiP-Kurs

Das Prager Eltern-Kind-Programm ist eine Entwicklungsbegleitung für Eltern und ihre Babys während des ersten Lebensjahres.

In einer PEKiP-Gruppe treffen sich bis zu acht Erwachsene mit ihren Babys. Entwicklung erleben, Bewegung anregen und gegenseitiger Erfahrungsaustausch stehen im Vordergrund.

Ab dem 10. Mai startet unser neuer PEKiP-Kurs für Kinder, die im Dezember 2021 oder Januar 2022 geboren wurden mit jeweils einem Elternteil.

In diesem Kurs gibt es noch freie Plätze, meldet euch gerne bei Interesse im Familienzentrum Lichterfelde-Süd!

Der Kurs wird von der PEKiP-Leitung Jenna Schlesinger durchgeführt, geht über 10 Wochen und kostet 80 Euro.   

Teile auf Facebook
Teile auf Twitter

Feeds

RSS / Atom