Eröffnung "Kreatives Medienlabor" in der Villa Folke Bernadotte!

Heute ist unser neues Medienlabor gestartet. Es wird durch die Deutsche Telekom Stiftung im Rahmen der "Ich-kann-was!“-Initiative gefördert. Aus 425 Vorschlägen wurde „Kreatives Medienlabor“ als eines von 80 Projekten für eine Förderung ausgewählt. Ausgestattet mit einem Tonstudio und Tablets können Kinder und Jugendliche in medienpädagogischen Workshops Songs, Podcasts, Trickfilme, Videos, Fotostorys uvm. produzieren.

Das Haus war voll und die Kids waren begeistert!
Nach der Begrüßung und Eröffnung mit Vertreter*innen des Jugendamtes Steglitz-Zehlendorf, luden wir zu Kaffee & Kuchen ein. Die Kinder konnten dann direkt an einem digitalen Quiz und einer digitalen Schnitzeljagd durch die Villa teilnehmen. Die Erwachsenen mussten sich mit einer fachlichen Diskussion begnügen 😉

Mehr Informationen über unser "Kreatives Medienlabor"

Teile auf Facebook
Teile auf Twitter

Feeds

RSS / Atom