Erdenwunder an Planetenzauber

Ein poetisches Bewegungstheaterstück für die Allerjüngsten & ihre Familien Eine Produktion von Liaison ä faire/Gestalten in Bewegung

Erdenwunder an Planetenzauber nimmt schon die allerkleinsten ZuschauerInnen mit auf eine sinnlich- ästhetische Reise.

Drei Tänzerinnen und ein Musiker erschaffen mit einfachen Objekten einen Reigen der Verwandlungen. So faszinierend einfach wie komplex gestalten sie atmosphärische Bilder, von wandernden Planeten, dem Verschmelzen und Teilen von Zellen, von schlüpfenden Schildkröten-Eiern, dem meditativen Atem einer Blume und vom forschenden Spiel der Erdenwunderkinder.

Spannend und leicht erzählt das Stück von Zeiten des Werdens, vom Wunder der Formen, vom Spiel der Begegnungen und vom Tanz des Lebens.

Im Anschluss an das Stück hat das Publikum die Möglichkeit, selbst in die Exploration mit den Objekten zu gehen.

Ein Bewegungstheaterstück für Kinder ab 1 und ihre Familien oder Kitagruppen.

Performance
Bettina Mainz, Lena Tempich, Amélina Limousin

Bühne
Lena Tempich, Bettina Mainz

Musik
Jonas Fehrenberg

Lichttechnik
Guillaume Cailleau

Dauer ca 50 Minuten

Weitere Informationen zum Stück unter www.liaisonafaire.de

Samstag, 3.12. um 16 Uhr
Sonntag, 4.12. um 11 Uhr und 13.30 Uhr
Tickets 5,-, Familien mit geringem Einkommen Eintritt frei

 

Wieder begrüßen wir Euch im großen Saal vom WerkHof Berlin, Eingang Anhaltinerstr. 36 in 14163 Berlin Zehlendorf -  ca 15 Minuten fußläufig vom S-Bahnhof Zehlendorf.

Ich freue mich sehr, mit meiner langjährigen Kollegin Bettina Mainz, der Schauspielerin Amélina Limousin und dem einfühlsamen Musiker Jonas Fehrenberg dieses Stück zu spielen, in dem wir uns zwischen den großen und den kleinen Kosmen bewegen.

Bitte reserviert vorab unter tickets@liaisonafaire.de

Familien mit geringem Einkommen haben freien Eintritt!

Wir freuen uns auf ein Hallo mit Euch!

Mit wundervollen und zauberhaften Grüßen,

Lena Tempich

Teile auf Facebook
Teile auf Twitter

Feeds

RSS / Atom