Gründundsveranstaltung: Alpha-Bündnis in Steglitz-Zehlendorf

Am 19. Juni 2019 hat sich die Bezirksverordnetenversammlung einstimmig zur Bildung eines Alpha-Bündnisses in Steglitz-Zehlendorf ausgesprochen. Am 21. September 2022 fand nun die Gründungsveranstaltung statt.

Jeder 8. Erwachsene kann nicht ausreichend lesen und schreiben. Diese Zahl wurde in der LEO.Level One Studie von der Universität Hamburg im Jahr 2019 erhoben - runtergerechnet sind das 320.000 Menschen in Berlin. Die Bündnisse stehen dafür, gemeinsam mit unterschiedlichsten Institutionen, Unternehmen und Einrichtungen eine akzeptable Beratungsstruktur, das Wahrnehmen des Themas in der Öffentlichkeit und vor allem das Erreichen der Betroffenen selbst, zu schaffen, um ihnen dann zu helfen. 

Alle weiteren Informationen über das Bündnis sind hier (pdf) zu finden.

Copyright Fotos: Sebastian Busse Pictures

Teile auf Facebook
Teile auf Twitter

Feeds

RSS / Atom