LeNa - Lebendige Nachbarschaft in Lankwitz

Im Rahmen des Programms „LeNa – Lebendige Nachbarschaft“ der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales wurde eine Stelle für Stadtteilarbeit geschaffen. Ziele sind die Förderung von guter Nachbarschaft und bürgerschaftlichem Engagement sowie von Austausch und Kontakt zwischen alteingesessenen und neuen Nachbar*innen im Umfeld der Gemeinschaftseinrichtung für Geflüchtete in der Leonorenstaße in Lankwitz.

Gefördert durch die Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales