Das Familienzentrum Lankwitz

Liebe Eltern, liebe Kinder, das Familienzentrum Lankwitz ist geöffnet! Unsere Angebote finden jedoch nicht in vollem Umfang, sondern in kleinen Gruppen statt. Außerdem beachten wir die Hygiene- und Abstandsregelungen und dokumentieren Ihre Anwesenheit.

Informationen zu unseren aktuellen Angeboten finden Sie hier (pdf) 

Auch wenn unsere klassischen Angebote wie Frühstück, Musikgarten, Eltern-Kind-Turnen, Kindersport bis auf Weiteres leider nicht stattfinden können – so laden wir Sie herzlich ein, uns kennenzulernen und die aktuellen Angebote zu nutzen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Unsere Stadtteilmutter Frau Hussien unterstützt und berät Sie gern. Sie spricht arabisch, kurdisch und deutsch. Telefon: 0172  263 09 56

Ihr Team vom Familienzentrum Lankwitz


Familienzentren sind Bildungs- und Erfahrungsorte, die an nachbarschaftliche Lebensräume anknüpfen, Selbsthilfepotential von Eltern aktivieren und soziale Netzwerke unterstützen und fördern. Die Bildungs- und Beratungsangebote orientieren sich stets an den Bedürfnissen vor Ort.

Seit dem 1. Oktober 2012 hat das Familienzentrum Lankwitz seinen Standort in der Beethovenstraße 34, unter einem Dach mit drei Kindertagesstätten und verschiedenen Diensten des bezirklichen Jugendamtes. Es bietet Ihnen viele Hilfen und Informationen, die für Sie während der Schwangerschaft und in den ersten Lebensjahren Ihres Kindes hilfreich sein können. Wir informieren über ein breites Netz an Hilfen und Angeboten im Bezirk. Wir möchten Berater, Wegweiser und Ansprechpartner für Sie sein, Ihnen bei Problemen und Sorgen zur Seite stehen.

Wir vermitteln Sie gerne an weiterführende Beratungsstellen oder Institutionen.

Unser Kooperationsverbund

  • Villa Folke Bernadotte, Jungfernstieg 19, in 12207 Berlin
  • „Integrationskita Frobenstraße“, Kindertagesstätten Berlin-Süd-West, Frobenstr. 75, in 12249 Berlin
  • Kita "Die Kobolde" Beethovenstr. 34 rechts, 12247 Berlin
  • Kita "Drei-Käse-Hoch" Beethovenstr. 34 links, 12247 Berlin

Kitaplätze bieten die drei konzeptionell unterschiedlichen Kindertagesstätten an.