Angebote für Stichwortsuche nach: Mitmachen & Ehrenamt

Neues Jahr, neues Glück – Jahresbeginn in der Villa Mittelhof

Gemeinsam mit Ihnen möchten wir über den eigenen Tellerrand schauen, an Ideen rumspinnen, Neues denken und planen, diskutieren und phantasieren, kleine und größere Vorhaben auf den Weg bringen.


„Das ist mir fremd!“ – Kreisgespräche zur Annäherung

„Das ist alles nicht so einfach“, „Die sind einfach anders“, „Ich verstehe das nicht“ – zwischen zugewanderten und länger hier lebenden Nachbarn gibt es trotz großer Bereitschaft zur Verständigung immer wieder auch Unsicherheiten, Befremden und Fragen.
Die moderierten Kreisgespräche bieten Gelegenheit, einander in kleinen Gruppen zu erzählen und zuzuhören. Wie geht es beiden Seiten mit dem neuen Zusammenleben? Wie ist es für euch, jetzt hier mit uns zu leben? Was ist schwierig im Alltag, was gelingt ganz gut? Was machen wir für Erfahrungen miteinander?
Einander zuhören und verstehen bedeutet dabei nicht automatisch Zustimmung. Wenn wir miteinander ins Gespräch kommen, können wir jedoch sehr viel leichter zu einem Zusammenleben finden, in dem die Bedürfnisse aller berücksichtigt werden. 
Der Mittelhof lädt zugewanderte Menschen und länger hier lebende Zehlendorfer zu einem persönlichen, moderierten Austausch ein. 
Wir bitten um Anmeldung, da es jeweils nur 15 Plätze gibt.


Fotoausstellung: Ehrenamt verbindet - Victoria Tomaschko

Die Ausstellung zeigt Menschen die sich ehrenamtlich im Mittelhof e.V. engagieren und gewährt Einblicke in die vielseitigen Tätigkeitsfelder und die persönliche Motivation.


Kochen für das Ehrenamt

Wir laden herzlich ein Informationen und Anregungen für Ihren ehrenamtlichen Einsatz zu erhalten und beim gemeinsamen Kochen mit anderen Engagierten in den Austausch zu kommen.


Teilen, Tauschen, Weitergeben: BücherboXX

In diese umgebaute, alte Telefonzelle können ausgelesene Bücher gebracht werden und/oder die, die einem gefallen, daraus mitgenommen werden. Bücher weitergeben, anderen eine Freude machen, der Wegwerfgesellschaft trotzen – das ist die Idee der nachhaltigen BücherboXX.



Zum Seitenanfang scrollen