Selbsthilfegruppen leiten - eine Fortbildungsreihe für Leiterinnen und Leiter von Selbsthilfegruppen

Beschreibung

Diese Fortbildungsreihe besteht aus vier Bausteinen und wendet sich an Mitglieder von Selbsthilfegruppen, die sich als ausgewiesene oder „heimliche“ Leiterinnen bzw. Leiter ihrer Gruppe verstehen. Leitung Götz Liefert und Hanne Theurich. Die vier Bausteine können nur gesamt gebucht werden.

Do 15. April 18 - 21 Uhr
Baustein 1 – Meine Rolle als Gruppenleitung Gruppenleitung in einer Selbsthilfegruppe zu sein, ist eine verantwortungsvolle Aufgabe und kann eine besondere Herausforderung darstellen. Wir werden uns in diesem Baustein mit folgenden Fragen beschäftigen:
•    Was bedeutet Leitung in der Selbsthilfegruppe?
•    Welche Aufgaben sind damit verbunden?
•    Was ist in meiner Verantwortung, was ist Sache des
    einzelnen Gruppenmitgliedes bzw. der Gruppe?

DO 22. April 18 - 21 Uhr
Baustein 2 – Mein Handwerkszeug in der Gruppenleitung Welche Instrumente sind für meine Arbeit als Gruppenleitung hilfreich? In diesem Baustein wollen wir uns mit Moderationstechniken, Gruppenregeln, Sitzungsabläufen und Konzepten beschäftigen, die sinnvoll sind, um die Arbeit in der Selbsthilfegruppe produktiver zu gestalten.

DO 29. April 18 - 21 Uhr
Baustein 3 – Konflikte in der Gruppe Konflikte können in jeder Gruppe entstehen – bei gelungener Konfliktlösung fühlt sich die Gruppe nicht nur erleichtert, sondern auch bereichert und kann daran wachsen. In diesem Baustein werden wir uns damit beschäftigen, was überhaupt ein Konflikt ist, zu welchen typischen Gruppenkonflikten es kommen kann und welche konstruktiven Lösungsmöglichkeiten es gibt. Wir werden insbesondere die Rolle der
Gruppenleitung in Konflikten beleuchten

Do 6. Mai 18 - 21 Uhr
Baustein 4 - Der Spagat zwischen Leitung und eigener Betroffenheit Wie gehe ich damit um, einerseits Betroffener mit eigenen Themen und eigenen Bedürfnissen an die Gruppe zu sein und andererseits das Gruppengeschehen zu gestalten bzw. Überblick zu behalten?

Tag
Do
Terminbeginn
18:00 Uhr
Terminende
21:00 Uhr

DO 15. April 18 - 21 Uhr
DO 22. April 18 - 21 Uhr
DO 29. April 18 - 21 Uhr
DO 6. Mai 18 - 21 Uhr

Kosten
20 €
Leitung
Götz Liefert und Hanne Theurich
Info
und Anmeldung: 89 02 85 39, fortbildung@sekis-berlin.de
Anmeldung
erforderlich

Ort
Villa Folke Bernadotte
Jungfernstieg 19
12207 Berlin
Tel 030 77 05 99 75
folke[ . ]bernadotte [ at ] mittelhof[ . ]org
Lageplan

Einrichtung
Villa Mittelhof
Königstraße 42-43
14163 Berlin
Tel 030 80 19 75 11
villa [ at ] mittelhof[ . ]org
Lageplan
Stichworte
  • ältere Menschen,
  • Erwachsene,
  • Information,
  • Kurse & Gruppen,
  • Psychologie,
  • Selbsthilfe,
  • Villa Mittelhof
Teile auf Facebook
Teile auf Twitter

Kursanmeldung

Zu den Kursen können Sie sich unter der jeweils angegebenen Telefonnummer oder E-mailadresse anmelden.

Jede Spende zählt!

Viele unserer Projekte können ohne die Unterstützung von hilfsbereiten und engagierten Menschen nicht realisiert werden. Mit Geld-, Sach- und Zeitspenden leisten auch Sie einen wertvollen Beitrag.

Wir nehmen gerne gut erhaltene Sachspenden für die Ausstattung unserer Einrichtungen entgegen. Sprechen Sie uns an.

Geldspenden

Einzahlungen auf unser Konto

Mittelhof e.V.

Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE21100205000003112800
BIC: BFSWDE33BER

Ausstellung von Spendenbescheinigungen

Der Mittelhof e.V. fördert mildtätige und gemeinnützige Zwecke. Für Spenden, die dem Verein zur Verwendung für diese Zwecke zugewendet werden, ist der Mittelhof e.V. berechtigt, Zuwendungsbestätigungen nach § 50 Abs. 1 EStDV auszustellen.

Spenden bis 300,00EUR:
Wir bitten um Verständnis, dass wir unter 300,01 € keine Zuwendungsbestätigung mehr versenden.
Wenn die Zuwendung 300,00 Euro nicht übersteigt genügt i.d.R. als Nachweis auch der Bareinzahlungsbeleg oder die Buchungsbestätigung des Kreditinstituts. Den Nachweis der Gemeinnützigkeit vom Mittelhof e.V. können Sie unter folgendem Link "2021_Vereinfachte Bestätigung Spende bis 300EUR" herunterladen. Bitte bewahren Sie dieses PDF zusammen mit dem Zahlbeleg als Nachweis auf.

Spenden ab 300,01EUR:
Auf Wunsch stellen wir Ihnen für Ihre Geldspende eine steuerabzugsfähige Spendenbescheinigung aus. Bitte geben Sie auf dem Überweisungsträger Ihre Anschrift an.

Wir danken all unseren Unterstützern.