Kinderpflegestammtisch

Beschreibung

Für Eltern mit einem chronisch kranken, behinderten oder versorgungsintensiven Kind oder Jugendlichen und andere Interessierte

Im regelmäßigen zweimonatigen Turnus findet im netten und zwanglosen Rahmen ein offener Stammtisch für pflegende Eltern und andere interessierte Menschen statt. Einer konkreten Diagnose bedarf es nicht, um an unseren Treffen teilzunehmen. Wir sind für alle Interessierten offen und pflegen das offene und vertrauensvolle Gespräch und den Informationsaustausch. Nicht-Mitglieder bitten wir um einen Teilnahmebetrag in Höhe von 2,00 €.

In unseren Gruppen tauschen wir uns über Schwierigkeiten und Konflikte sowie die Begleiterscheinungen der Erkrankung oder Behinderung unserer Kinder aus und helfen einander mit unseren Erfahrungen bei der Bewältigung der individuellen Herausforderungen.

Tag
Di
Terminbeginn
18:00 Uhr
Terminende
20:00 Uhr

letzter Die im Monat alle 2. Monate: 26. 09., 28.11. 2017

Kosten
2,€ für Nichtmitglieder
Leitung
Claudia Groth
Info
info@kinderpflegenetzwerk.de, 76 76 64 52

Ort
Villa Donnersmark, Schädestr. 9-13 Uhr
Stichworte
  • Angehörige in der Pflege,
  • Eltern & Familien,
  • Erwachsene,
  • Gespräch,
  • Offenes Angebot,
  • Pflege & Gesundheit,
  • Selbsthilfe,
  • Selbsthilfegruppe
Teile auf Facebook
Teile auf Twitter

Kursanmeldung

Zu den Kursen können Sie sich unter der jeweils angegebenen Telefonnummer oder E-mailadresse anmelden.

Jede Spende zählt!

Viele unserer Projekte können ohne die Unterstützung von hilfsbereiten und engagierten Menschen nicht realisiert werden. Mit Geld-, Sach- und Zeitspenden leisten auch Sie einen wertvollen Beitrag.

Einzahlungen auf unser Konto
Bank für Sozialwirtschaft
BIC: BFSWDE33BER
IBAN: None

Ausstellung von Spendenbescheinigungen
Der Mittelhof e.V. fördert mildtätige und gemeinnützige Zwecke. Für Spenden, die dem Verein zur Verwendung für diese Zwecke zugewendet werden, ist der Mittelhof e.V. berechtigt, Zuwendungsbestätigungen nach § 50 Abs. 1 EStDV auszustellen.

Spenden bis 200,00EUR:
Wir bitten um Verständnis, dass wir unter 200,01 € keine Zuwendungsbestätigung mehr versenden.
Wenn die Zuwendung 200,00 Euro nicht übersteigt genügt i.d.R. als Nachweis auch der Bareinzahlungsbeleg oder die Buchungsbestätigung des Kreditinstituts. Den Nachweis der Gemeinnützigkeit vom Mittelhof e.V. können Sie unter folgendem Link:
2020_Vereinfachte Bestätigung Spende bis 200EUR
herunterladen. Bitte bewahren Sie dieses PDF zusammen mit dem Zahlbeleg als Nachweis auf.

Spenden ab 200,01EUR:
Auf Wunsch stellen wir Ihnen für Ihre Geldspende eine steuerabzugsfähige Spendenbescheinigung aus. Bitte geben Sie auf dem Überweisungsträger Ihre Anschrift an.