Villa Folke Bernadotte

Über unsere Villa Folke Bernadotte

Die wunderschöne Villa Folke Bernadotte aus dem Jahre 1875 steht in Lichterfelde Ost, in fussläufiger Nähe zum S-Bahnhof. Geschichtlich betrachtet ist dieses Haus sehr interessant,  hier wohnte und forschte in den 30er und 40er Jahren der berühmte deutsche Wissenschaftler Manfred von Ardenne. Teile seiner Laboratorien sind auch heute noch in der räumlichen Gestaltung des Hauses erkennbar, so z.B. ein 8 Meter hoher Raum im Keller, in dem er an der Erfindung der Fernsehröhre arbeitete.

Die heutige Nutzung der Kinder-, Jugend- und Familienfreizeitstätte verteilt sich auf drei Etagen. Im Keller stehen vier Gruppenräume zur Verfügung:  Bandraum, Töpferraum, Aufenthaltsraum und Kletterlabor (das ist das ehemalige Labor, in dem wir dieses Jahr eine Kletterwand einbauen werden.) Im Erdgeschoss können neben dem Saal ein Kinderspielzimmer und  ein Seminarraum „bespielt“ werden. Und im ersten Stock schließlich halten wir für Sie /Euch einen Gymnastikraum, einen Theaterraum und ein PC Kabinett vor. Zwei weitere Räume sind untervermietet. In unserem großzügigen Garten (inkl. eines kleinen Nutzgartens) steht unsere Garage, die als Gruppenarbeitsraum für unser Projekt bau.stelle genutzt wird.

Raumvermietung in der Villa Folke Bernadotte

Die in Größe und Ausstattung unterschiedlichen Räume können Sie als Einzelperson oder als Gruppe - für Ihre eigenen Veranstaltungen, Seminare, Kurse, Besprechungen etc. mieten. Sie können die Räume auch für Ihre privaten Festlichkeiten nutzen. Ob Kindergeburtstage, Kindergartenfeste, Jubiläen, Tauffeiern, Kommunions- und Konfirmationsfeiern, Hochzeiten, Klassenfeiern ... sprechen Sie uns an!

Mehr dazu unter Raumvermietung in der Villa Folke Bernadotte

Zum Seitenanfang scrollen