Rahmenthema 2017

Als Erweiterung des Mittelhof-Rahmenthemas 2016 „Die Welt bei uns zu Hause – Herausforderungen annehmen – Chancen nutzen“ steht im Jahre 2017 der Grundgedanke der Vielfalt im Vordergrund.

Folgerichtig lautet daher unser Rahmenthema im Jahre 2017:

Alle Menschen sind verschieden und haben doch viel gemeinsam -

Herausforderungen annehmen und Chancen nutzen.“

Demokratisch verfasste Gesellschaften sind verpflichtet, jedem Menschen das gleiche Recht auf die Entwicklung seiner Persönlichkeit und auf die Teilhabe an der Gemeinschaft zu sichern.

Gemeint ist hierbei ein inklusives Grundprinzip einer Gesellschaft, die Vielfalt vor Gleichheit stellt und alle Mitglieder in ihrer Individualität und Buntheit bejaht und respektiert. Mehr noch, in unserer Arbeit im Mittelhof e.V. wertschätzen wir die Vielfalt der Einzelnen als Bereicherung und sehen in ihr die Chance für die Gestaltung eines friedlichen gesellschaftlichen Miteinanders.

Inklusion in diesem Sinne umfasst alle psychischen, physischen, sozialen, ökonomischen, kulturellen, geschlechterbezogenen, religiösen, ethnischen und sprachlichen Unterschiede der unserer Gemeinschaft angehörigen Menschen.

Alle Mitarbeitenden treten daher durch unsere vielfältigen Angebote aktiv jeglicher Ausgrenzung entgegen und setzen in ihrer Arbeit den inklusiven Gedanken im Alltag um – zum Wohle aller Nutzerinnen und Nutzer des Mittelhof e.V.

In allen Arbeitsbereichen des Mittelhof e.V. werden in diesem Sinne Projekte entwickelt, die nachdenklich machen, Freude bereiten, bunt sind und laut oder leise präsentiert werden. Am Schluss steht die Erkenntnis, dass Verschiedenheit, gemeinsam erlebt, sehr spannend und lehrreich sein kann.

 

Zum Seitenanfang scrollen