"Theater mit Geflüchteten" für Schüler*innen der Willkommensklassen am Schadow-Gymnasium in Zehlendorf

Sie unterstützten mit Ihren Spenden das Projekt „Theater mit Geflüchteten“ für Schüler*innen der Willkommensklassen am Schadow-Gymnasium in Zehlendorf. Angeleitet von den Theatergruppen  „Die Tumoristen“ und dem „Playback Theater Berlin“ wurden mit den Mitteln des Playback- und Improvisationstheaters die Erlebnisse der Flucht und des Lebens in Berlin aufgegriffen, reflektiert und gespielt. Sonst eher zurückhaltende Schüler*innen standen auf der Bühne, haben sich aktiv eingebracht und ausprobiert, Rollen gespielt, gesungen und gelacht. Eine aktive und nachhaltige Form der Bewältigung, zu der Sie mit Ihrer Spende beigetragen haben. Herzlichen Dank dafür!


Zum Seitenanfang scrollen