Kreativ-Projekte im "Kinderhaus Athene" an der Athene Grundschule

Gestalten mit Naturmaterialien - Faszination „Vergänglichkeit - Sandbilder“

Wenn die Sonne lacht, verlegen wir gern den Kreativraum nach draußen in den Garten und gestalten mit Naturmaterialien.
In diesem Projekt konnten die Kinder lernen, wie man aus Kleister, Leim und Sand eine Paste herstellen kann. Diese Paste kann mit den Fingern, einem Pinsel oder einer Spachtel auf dicke Pappen aufgetragen werden. So entsteht ein Relief in das die Kinder ihre vorher gesammelten Naturmaterialien drücken konnten. Die so gestalteten Sandbilder ließen wir in der Sonne trocknen. Am nächsten Tag konnten wir gemeinsam den Zauber erleben, wie sich Materialien in ihrer Farbe und Form verändern und wie anders sie sich jetzt anfühlen.

Der nächste Strand ist nicht gleich um die Ecke. Aber das stört ja unsere Kinder nicht. Schließlich kann man in unseren großen Sandkästen genauso gut spontan gemeinschaftlich Sandburgen bauen. Schaufeln und Eimer gibt es genug und ein wenig Wasser aus dem Schulgarten konnten wir ihnen auch zur Verfügung stellen. 
Groß wurde die Sandburg jedoch nicht. Die Kinder fanden es viel spannender in die Tiefe zu graben. Dort stießen sie auf ihre Kastanien-Schätze, die sie im letzten Jahr dort verbuddelt hatten.

Mehr zu unserer Schulkooperation "Kinderhaus Athene"



Zum Seitenanfang scrollen