Mehrgenerationenhaus Phoenix

Über unser Haus Phoenix

Als wir das Haus am Teltower Damm 228 im Jahr 2008 übernahmen, war dem in den 60iger Jahre erbauten Haus anzusehen, dass es als „Haus Teltow“ und später als „Floyd“ schon bessere Zeiten gesehen hatte. Wir haben erstmal entrümpelt und die wichtigsten Räume von Grund auf renoviert und einen sehr freundlichen Anstrich gegeben. Heute wirkt das ansprechende und lichte Foyer sehr einladend und auch in der Dunkelheit hat das Haus eine schöne Ausstrahlung zum Teltower Damm hin.

Im Mai 2008 sind wir dann als Mehrgenerationenhaus gestartet und haben ihm  im April 2010  den Namen „Phoenix“ gegeben. Der Flachbau ist auch gut  von behinderten Mitbürgern zunutzen und inzwischen haben wir auch eine rollstuhlgerechte Toilette errichtet. Neben dem Nachbarschaftscafe mit Ausstellungsgalerie im Foyer bietet das Haus auf gut 400 qm heute einen Spielraum für kleine Kinder und ihre Eltern, einen Jugendraum mit Kicker, Flipper und Tischtennisplatte, einen Chillraum für die Kids, ein Beratungszimmer, einen multifunktionalen Gruppenraum und natürlich unser Saal für Sport, Kultur und Feste. Als richtige Funktionsräume haben wir eine helle Werkstatt, in der sich kreativ betätigt wird, ein Tonstudio für Aufnahme von RAP bis zum Hörspiel, den Badraum im Keller und unser neustes Schmuckstück unsere behindertengerechte Gruppenküche für gemeinsames Kochen, Kurse, Vorträge und Feiern.

Abgeschirmt vom Straßenlärm des Teltower Dammes öffnet sich unser großer Garten zur Elfiewiese hin. Ein kleines Stück Urlaub, denn der Blick ist frei von Gebäuden – nur Bäume, Wiese, Sträucher. Neben den Tischen und Stühlen des Nachbarschaftscafe und unserer gespendeten Kräuterschnecke gibt es dort eine Buddelkiste für die Kleinsten, eine Tischtennisplatte und viel Platz von Fußball über Federball bis Trödelmarkt. In diesem Sommer wurde der Garten noch schöner mit Pflanzen gestaltet und wir konnten mit Stiftungsmittel den 1. Generationen-Fitness-Park mit Geräten für Menschen jeden Alters in Steglitz – Zehlendorf  errichten.

Aber nicht nur in der schönen Jahreszeit lädt das Phoenix mit dem Garten zu privaten Festen ein. Das ganze Jahr eignet sich das Haus für Familienfeiern. Im Foyer mit Bar und Tresen und im Saal lässt es sich ausgelassen feiern und schwoofen.

Raumvermietung im Mehrgenerationenhaus Phoenix

Die in Größe und Ausstattung unterschiedlichen Räume können Sie als Einzelperson oder als Gruppe - für Ihre eigenen Veranstaltungen, Seminare, Kurse, Besprechungen etc. mieten. Sie können die Räume auch für Ihre privaten Festlichkeiten nutzen. Ob Kindergeburtstage, Kindergartenfeste, Jubiläen, Tauffeiern, Kommunions- und Konfirmationsfeiern, Hochzeiten, Klassenfeiern ... sprechen Sie uns an!

Mehr dazu unter Raumvermietung im Phoenix

Zum Seitenanfang scrollen