Mehrgenerationenhaus Phoenix

Willkommen im Mehrgenerationenhaus Phoenix

Das Mehrgenerationenhaus hat sich inzwischen zum „Wohnzimmer im Kiez“ entwickelt.

Hier gibt es vielfältige Möglichkeiten für Jung und Alt. Respekt und Toleranz sowie soziale Verantwortung und Engagement für die Gemeinschaft prägen den Umgang im Haus.

Inzwischen engagieren sich über 60 Freiwillige im Haus und leisten einen Beitrag für eine solidarische Gemeinschaft. Es ist ein offener Ort der Begegnung, in dem Menschen aller Generationen ihren Alltag und ihre Freizeit gestalten, spielen, lernen, einander helfen und sich näher kommen. In dem vielseitigen Angebot finden Sie bestimmt auch etwas Passendes, Spannendes oder Interessantes.

Unsere jüngsten Nutzerinnen und Nutzer sind gerade erst wenige Wochen alt und die Ältesten blicken auf 80 Jahre Leben zurück. Für alle gemeinsam steht das freundliche Nachbarschaftscafé mit schönen Ausstellungen zur Verfügung.  Im Jahr 2013 wollen wir dem Thema „Menschen mit Demenz“ mit den verschiedenen Aspekten von Unterstützung, Teilhabe und Begleitung besondere Aufmerksamkeit einräumen. Vielleicht interessiert Sie das Thema oder Sie möchten mit uns daran arbeiten.

Außerdem gibt es neben „Kultur im Kiez“, welche jeden 3. Freitag um 19 Uhr stattfindet, nun auch eine „Filmreihe“. Jeden 2. Freitag im Monat um 17 Uhr gibt es spannende, anregende oder unterhaltsame Bilder auf der Leinwand. Auch hier ist der Eintritt gegen Spende. Kommen Sie einfach mal vorbei, schauen sich das Haus an, nutzen Sie Angebote, bringen Sie sich ein oder mieten Sie Räume für Ihre eigene Veranstaltung.